Bewertungen für die Klinik für Thoraxchirurgie (Thoraxzentrum)


4 / 5
25.09.2020

professionell,gut und kompetent


5 / 5
23.09.2020

Sehr kompetentes Ärzte- und Schwesternteam, freundlicher Umgang mit den Patienten


4 / 5
12.09.2020

****


5 / 5
31.08.2020

Station ***, unkomplizierte Aufnahme auf der Station, Ärzte *innen geben verständliche Auskunft zur Behandlung und Operationen, Pflegepersonal setzt Pflegeanweisungen professionell um. Das komplette Personal auf der Station ist freundlich und hilfsbereit.


5 / 5
26.08.2020

Ich kann das Thorax Chirurgie Zentrum sehr empfehlen. Die Betreuung war jederzeit sehr angenehm und kompetent.


5 / 5
26.08.2020

Bei meinem Aufenthalt auf der Station *** haben sich *** und die Assistenzärztin Frau *** verdient gemacht. Mir wurde alles erklärt und was für mich besonders wichtig ist, es wurde eine Behandlung angesetzt, die zu einer Verbesserung meines Zustandes führen kann. Dafür bin ich beiden dankbar


4 / 5
21.08.2020

Ich kann diese Klinik empfehlen


5 / 5
17.08.2020

Ich hoffe ja, nicht wiederkommen zu müssen. Würde es im Notfall jedoch jederzeit wieder tun. Danke dem Team der Lungenklinik/Thoraxchirurgie, den Ärzten und Pflegern!


5 / 5
14.08.2020

Das war der zweite Aufenthalt innerhalb von vier Jahren in der Lungenklinik. Vor vier Jahren wurde bei mir Lungenkrebs diagnostiziert. Innerhalb der vier Jahre war ich auch regelmäßig zur ambulanten Betreuung in Buch. Deshalb war es für mich keine Frage, dass ich auch in diesem Jahr die Operation in der Thoraxchirurgie in Buch durchführen lasse. Durch meine ambulante Betreuung war meine Patientenakte für die Ärtze zugänglich, was sicherlich auch ein Vorteil ist. Ich habe mich auf der Station gut aufgehoben gefühlt. Egal ob Pflegepersonal, Servicekräfte oder Ärzte, alle haben ihr Bestes gegeben. Während meines Aufenthaltes gab es die sogenannte "Schulstation". Auszubildende verschiedener Jahrgänge haben den Ablauf der Station in ihre Hände genommen und alle Aufgeben selbständig erfüllt. Das war eine schöne Erfahrung, die ich als Patient mitgenommen habe. Ich habe hoch motivierte Auszubildende kennengelernt, die sehr höflich, engagiert, manchmal auch witzig, aber immer patientenorientiert gearbeitet haben. Ich hoffe, dass sich die Auszubildenden ihre Motivation für diesen Beruf behalten. Vor der Operation wurde ich durch die Ärzte umfassend aufgeklärt. Fragen meinerseits wurden verständlich beantwortet und ich fühlte mich gut aufgehoben. Auch nach der Operation haben sich die verschiedenen Ärzte rührend um mich gekümmert. Dank möchte ich auf diesem Wege Herrn ***, dem Krankenhauspsychologen, sagen. Seine Gespräche habe mich zum Nachdenken angeregt, Dinge auch einmal von einer anderen Seite zu betrachten. Diese Gespräche haben gutgetan. Ich will auch den Sozialdienst nennen. Wenige Tage nach der OP hat sich der Sozialdienst bei mir gemeldet wegen der Möglichkeit einer AHB. Der Antrag läuft zur Zeit, ich bin aber optimistisch, das alles klappt. Durch den Sozialdienst werden dem Patienten Wege abgenommen, die vielleicht viel Zeit und Kraft und Nerven in Anspruch nehmen. Und nicht zu vergessen die parkähnliche Umgebung des Krankenhauses. Sobald man einigermaßen fit war, konnte man die Natur genießen und sich im Freien aufhalten - sicherlich auch wichtig für den Genesungsprozess.


5 / 5
05.08.2020

Ärzte und Schwestern immer sehr sehr freundlich. Ich wurde hervorragend ver- und umsorgt und sehr gut über alles informiert. Immer wieder gern, Sie genießen mein volles Vertrauen👍.


4 / 5
26.07.2020

Sehr gut


4 / 5
24.07.2020

****


5 / 5
19.07.2020

Bei meinem Aufenthalt würde ich rundum bestens Betreut.


4 / 5
12.07.2020

Die ärztlichen Leistungen waren hervorragend. Die etwas gewöhnungsbedürftig alten Räumlichkeiten können mit der Freundlichkeit des Pflegepersonals kompensiert werden.


5 / 5
09.07.2020

Ich bin vom Aufnahmegespräch bis zum Entlassungsgespräch immer gut informiert worden

Seite 1 von 16