Prof. Dr. med. Christian Grohé

Prof. Dr. med. Christian Grohé

Chefarzt Klinik für Pneumologie

Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie, Palliativmedizin

Ausbildung | Studium

2014 Ernennung zum 'Fachexperten Lunge' durch die Deutsche Krebsgesellschaft (Befugnis zur Zertifizierung von Lungenkrebszentren)
2011 Anerkennung "Palliativmedizin"
2004 Anerkennung "Schwerpunkt Kardiologie"
2002 Anerkennung "Schwerpunkt Pneumologie"
1999 Habilitation
1996 Anerkennung "Facharzt für Innere Medizin"
1989 Approbation als Arzt
1982-1988 Studium der Humanmedizin in Bonn, Berlin, Zürich, Boston

Berufliche Stationen

seit 2014 Ärztlicher Direktor der Klinik Amsee, Waren an der Müritz
seit 2007 Chefarzt der Klinik für Pneumologie an der Evangelischen Lungenklinik Berlin
1999-2007 Leitender Oberarzt der Pneumologie und Leiter der Forschungslaboratorien, Medizinische Universitäts-Poliklinik und Medizinische Klinik II, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1992-1999 Ausbildung „Innere Medizin “, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1990-1992 Postdoctoral Fellow der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Prof. R. S. Williams, UT Southwestern Medical Center, Dallas, USA
1989-1990 Arzt im Praktikum, Medizinische Universitäts-Poliklinik, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Mitgliedschaften

Gewählt/Berufen

  • Herausgeber „Deutsche Medizinische Wochenschrift“
  • Mitherausgeber Zeitschrift „Pneumologie“
  • Vorstandsmitglied Berliner Krebsgesellschaft e. V.
  • Vorstandsmitglied Thorakale Onkologie der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO) in der Deutschen Krebsgesellschaft e. V.
  • Vorstandsmitglied NET-Register (Neuroendokrine Tumore)

Weitere Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie
  • Deutsche Krebsgesellschaft
  • European Respiratory Society
  • American Thoracic Society
  • American Heart Association
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin