14.08.2019 | Team Außerklinische Beatmung

examiniertes Pflegepersonal für die Außerklinische Beatmung in Spandau (w/m/d)

Jobnummer: TAB-425-2019

  • Im Bereich: Pflege / Betreuung
  • Fachrichtung: Gesundheits- und Krankenpflege

Das Team Außerklinische Beatmung, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, ist der einzige von einem zertifizierten Weaningzentrum gegründete Intensivpflegedienst Berlins.

Unser Hauptziel ist es, ein Leben ohne Beatmungsgerät wieder möglich zu machen. Daher stellen wir jeden Patienten den Spezialisten des zertifizierten Weaningzentrums der Evangelischen Lungenklinik Berlin vor und lassen genau prüfen, ob eine Entwöhnung vom Beatmungsgerät in Frage kommt. Bis zur Aufnahme auf die Weaningstation bereiten wir unsere Kunden durch aktivierende Pflege und Physiotherapie intensiv auf die Beatmungsentwöhnung vor. Sollte eine Beatmungsentwöhnung nicht möglich sein, betreuen wir auch langzeitbeatmete Patienten.

Lust den Arbeitsplatz zu wechseln? Frustriert durch starre Strukturen?
Das war schon immer so – gibt es bei uns garantiert nicht.

Allein gelassen? Keiner fühlt sich verantwortlich?
Wir haben verlässliche Ansprechpartner mit Erfahrung.

Das Team Außerklinische Beatmung sucht für die Arbeit in unserer neuen Wohngemeinschaft in Spandau examiniertes Pflegepersonal (w/m) in Voll- oder Teilzeit.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten, Therapeuten und dem Pflegeteam zeichnet uns aus.
Lust auf unser Konzept, aber nicht der passende Ort? Wir haben  derzeit Teams in 2 Wohngemeinschaften, am Potsdamer Platz und neben dem Waldkrankenhaus in Spandau.

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Wir pflegen unsere Patienten in einer Wohngemeinschaft in Spandau. Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen haben Sie ein klares Ziel: unseren Bewohnern ein Leben ohne Beatmungsgerät zu ermöglichen.
  • Sie stellen Kontakt zu den Spezialisten des zertifizierten Weaningzentrums der Evangelischen Lungenklinik Berlin her und lassen prüfen, ob eine Entwöhnung vom Beatmungsgerät machbar ist.
  • Bei einem positiven Beschluss bereiten Sie die Bewohner durch aktivierende Pflegemaßnahmen und Physiotherapie auf die Entwöhnung vor – aber auch langzeitbeatmete Patienten brauchen Sie.
  • Auf Ihrer vielseitigen Agenda stehen, neben der kontinuierlichen Überwachung, alle fachpflegerischen Aufgaben.
  • Nicht zuletzt nehmen Sie an fachübergreifenden Fallbesprechungen teil und helfen uns, das pneumologische Therapiekonzept bestmöglich umzusetzen.

Ihr Profil

  • Sie sind Pflegeexperte für außerklinische Beatmung, Fachkraft für außerklinische Beatmung, examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder examinierte/r Altenpfleger/in
  • Berufseinsteiger und/oder bisher keine Erfahrung im Bereich Intensivpflege - kein Problem, da helfen wir

Unser Angebot

Sie erwartet eine verantwortungsvolle Herausforderung mit der Chance, das Leben unserer Bewohner entscheidend zu verbessern. Ihr Einsatz ist bei uns im ambulanten Dienst gefragt, ohne Fahrdienste.

Natürlich wissen wir zu schätzen, was Sie in unserem Auftrag leisten. Daher erhalten Sie eine Vergütung wie examiniertes Pflegepersonal in unseren Krankenhäusern (AVR DWBO) mit allen Zulagen.

Ihre Ideen sind willkommen, bringen Sie sich mit Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen in unser Team ein. Individuelle Fort- und Weiterbildungen sorgen außerdem dafür, dass Sie Ihre Kompetenzen stetig verbessern und weiter ausbauen können.

Und was Sie sonst noch wissen sollten:

  • wir bieten Ihnen eine Alternative zum Klinikalltag
  • Arbeitsverträge sind selbstverständlich unbefristet
  • Dienste sind mindestens mit 2 Personen besetzt, keine Dienste alleine in der WG
  • Wenn Sie erst planen nach Berlin zu ziehen: Wir bieten Ihnen für die ersten Monate eine schick möblierte Dienstwohnung.
  • der Dienstplan ist Ihre Bedürfnisse zugeschnitten
  • regelmäßige Teamcoachings, Supervision sowie Ausflüge & Firmenfeste
  • bezahlte Weiterbildungen rund um die Pflege durch unsere  Paul Gerhard Diakonie Akademie
  • 1.000 € für jede jeden examinierten Kollegen den Sie für die WG in Spandau mitbringen

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Möchten wissen, welches Team Sie zukünftig in seiner Mitte willkommen heißt? Einen ersten Eindruck gewinnen Sie auf unserer Homepage und auf Facebook und Instagram(#Team Außerklinische Beatmung).

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint. 

Für Fragen steht Ihnen die Pflegedienstleiterin Aileen Witt gerne unter 030 2249 5460 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2019 unter Angabe der Jobnummer TAB-425-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Ambulante Dienste der Evangelischen Lungenklinik TAB
z.Hd. Aileen Witt
Kastanienallee 38
13158 Berlin
aileen.witt(at)pgdiakonie.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie