Aktuelle Meldungen

15.05.2019

Palliativstation der Evangelischen Lungenklinik Berlin feierlich eröffnet

(v.l.n.r.) PD Dr. med. Anne Letsch, Staatssekretär Martin Matz, Andreas Mörsberger, Sprecher des Vorstandes, Geschäftsführer Bert Zeckser, Chefarzt prof. Dr. med. Christian Grohé

Die Palliativmedizin unterstützt unheilbar erkrankte Menschen, selbstbestimmt und möglichst symptom- und schmerzarm zu leben.

Mehr

26.02.2019

Leben mit Maskenbeatmung

Mit einem Modellkopfs erklärt Antje Kassin, worauf Patienten bei einer Maskenbeatmung achten müssen.

Erstes ambulantes Zentrum für Information, Beratung und Schulung (ZIBS) hilft niedrigschwellig und kostenlos in Berlin und Brandenburg.

Mehr

17.11.2018

Evangelische Lungenklinik Buch erinnert mit Gedenkstunde an Verstorbene

Trösten und Erinnern: Der Chor der Mitarbeitenden der Evangelischen Lungenklinik stimmte während der Gedenkstunde vierstimmige Choräle an.

Bereits zum neunten Mal in Folge luden Krankenhausseelsorger Mario Lucchesi und die Evangelische Lungenklinik Berlin zu einer Gedenkstunde in die Schlosskirche Buch.

Mehr

25.10.2018

Die Evangelische Lungenklinik Berlin gehört zu den besten Ausbildern Deutschlands

Das Wirtschaftsmagazin Capital und die Personalmarketing-Experten von Ausbildung.de und TERRITORY Embrace kürten zum zweiten Mal die "Besten Ausbilder Deutschlands".

Mehr

17.10.2017

„Sarkoidose und Lungenkarzinom“: Auszeichnung für Ärztin der Thoraxchirurgie

Bei der 42. Jahrestagung der Berliner Chirurgischen Gesellschaft hat Katharina Blazejczyk, Assistenzärztin in der Abteilung für Thoraxchirurgie der Evangelischen Lungenklinik Berlin, für ihren Vortrag zum Thema „Sarkoidose und Lungenkarzinom: eine extrem seltene Koexistenz mit massiven Problemen“ den 1. Preis im Jungen Forum erhalten. In ihrem überzeugenden und lehrreichen Vortrag stellte Katharina Blazejczyk eine Problematik dar, mit der Thoraxchirurgen, aber auch andere chirurgische Disziplinen, immer wieder konfrontiert werden, wenn sie in einer PET-CT-Untersuchung auffällige Befunde...

Mehr

19.09.2017

Dr. Peter Velling wird Vorsitzender des Bundesverbandes MVZ

Dr. med. Peter Velling, Leiter des Lungen-MVZ Kreuzberg der Evangelischen Lungenklinik Berlin, ist seit 19. September ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes MVZ (BMVZ). Der Facharzt für Innere Medizin engagiert sich seit langem als Delegierter der Paul Gerhardt Diakonie im BMVZ und war zuletzt Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden. Außerdem ist er in der ärztlichen Selbstverwaltung aktiv, unter anderem als Vorsitzender des Beratenden Fachausschusses für angestellte Ärzte der KV Berlin. Der BMVZ ist die Interessenvertretung von Gesundheitszentren und Medizinischen...

Mehr

21.08.2017

Neu erschienen: die "Lungenpost"

Die „Lungenpost“ der Evangelischen Lungenklinik Berlin ist ein regelmäßiges Informationsangebot für Pflegekräfte und Kollegen in Gesundheitsberufen.

Mehr

26.05.2014

Lungenkrebs-Report Deutschland: NRW-Städte und Stadtstaaten mit höchsten Erkrankungsraten

Nirgendwo erkranken in Deutschland mehr Menschen an Lungenkrebs als in den Großstädten Nordrhein-Westfalens. Zu diesem Ergebnis kommt ein deutschlandweiter Vergleich der Evangelischen Lungenklinik Berlin. Auch zwischen den Bundesländern und innerhalb Berlins zeigen sich große Unterschiede – ebenso bei den Geschlechtern. Demnach erkranken Männer mehr als doppelt so oft an Lungenkrebs wie Frauen.

Mehr

Kontakt

Johannesstift Diakonie gAG

Siemensdamm 50

13629 Berlin

Lilian Rimkus
Pressesprecherin

Tel.: 030 762891-30732

Fax: 030 762891-30864

Anfahrt

Neues aus der Evangelischen Lungenklinik Berlin