Bewertungen für die Evangelische Elisabeth Klinik


5 / 5
09.02.2020

Alles einwandfrei

Abteilung für Innere Medizin


4 / 5
08.02.2020

Ich hatte kein Gespräch zur Entlassung. In meinem Krankenzimmer lag ein Mann 2 Tage so krank das man dachte er stirbt und er hatte durch die Unterbringung im 4-Bettzimmer keine Ruhe, dies fand ich für ein evangelisch geführtes Krankenhaus keinen guten Umgang. Das mein anderer Nachbar ohne Abtrennwand gewaschen wurde fand ich etwas respektlos. Ich fühlte mich gut behandelt.

Abteilung für Innere Medizin


4 / 5
17.01.2020

Sehr nettes Personal

Abteilung für Innere Medizin


5 / 5
13.01.2020

In meinen Fall möchte und muß ich vorab erst einmal herzlichen Dank an alle im ELI sagen und bitte weiter so *** Überall gibt es Probleme, das Arbeitspensum ist in allen medizinischen Einrichtungen enorm; wo gehobelt wird, fallen Späne. Jedoch fehlte es in keinem Moment an Aufmerksamkeit für den Patienten, noch spürte ich den Stress dieser Menschen dort. Sagt einfach alles, DANKE ***

Abteilung für Innere Medizin


5 / 5
27.12.2019

Sehr netten Ärzten und Schwestern

Abteilung für Innere Medizin


5 / 5
18.12.2019

ich bin sehr zufrieden

Abteilung für Innere Medizin


4 / 5
18.12.2019

Aufgrund der Größe der Klinik ist eine persönliche Betreuung möglich und wird gut umgesetzt.

Abteilung für Innere Medizin


4 / 5
16.12.2019

Das gesamte Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

Abteilung für Innere Medizin


5 / 5
17.11.2019

Super Krankenhaus ,excellente medizinische und pflegerische Betreuung

Abteilung für Innere Medizin


4 / 5
09.11.2019

Mehr Information durch den untersuchenden Arzt

Abteilung für Innere Medizin


3 / 5
12.10.2019

Bedauerlicherweise war die Kommunikation zwischen Ärzten/bzw. Stationsarzt und Pflegepersonal nicht gut. Es wurde ärztlicherseits z. B. geplant, einen anderen Eingriff vorzunehmen - statt Koloskopie eine Dillertation -. Das war dem Pflegepersonal offensichtlich nicht *** der Patient musste diese Information weitergeben.Ich war Anfang des Jahres schon einmal stationär zu Untersuchungen im Haus. Und zu diesem Zetpunkt lief alles reibungslos.

Abteilung für Innere Medizin


5 / 5
09.10.2019

Sehr gute Beratung durch die Ärzte , reibungslose Abläufe, respektvoller Umgang durch die Pflegekräfte, das Essen fand ich mit viel Verwendung von Weißmehlprodukten und Pudding in Plastikbechern etwas unmodern.

Abteilung für Innere Medizin


3 / 5
01.10.2019

Aufenthalt insgesamt durchaus zufriedenstellend, jedoch ist die Kommunikation (Information) zwischen Ärzten und Pflegepersonal untereinander bzw. zu den Patienten mehrfach unzulänglich.

Abteilung für Innere Medizin


5 / 5
24.09.2019

Die Entscheidung, dass es DEN Stationsarzt nicht mehr gibt, sondern der entsprechende Facharzt der Ansprechpartner ist, musste ich erst erfragen.

Abteilung für Innere Medizin


3 / 5
16.09.2019

Die einzelnen Ärzte, das Pflegepersonal und die sonstigen Mitarbeiter sind in ihren Bereichen und Stationen sehr freundlich, überaus kompetent und bemüht den augenscheinlichen Personalmangel aufzufangen. Leider ist der Informationsfluss zwischen den einzelnen Bereichen ( Aufnahmezentrum, Stationen, Ärzte und Pflegepersonal) sehr schlecht und zum Teil nicht vorhanden. Leider so, dass es der ohnehin schon emotional angespannte Patient mitbekommt und sich durchaus fragt: Weiß die linke Hand nicht was die rechte Hand grad macht?

Abteilung für Innere Medizin

Seite 1 von 5