Bewertungen für die Evangelische Elisabeth Klinik


3 / 5
28.06.2022

Die Patienten mehrere Stunden vor der Op zu bestellen um diese mehrere Stunden warten zu lassen, obwohl die Op LAUT PLAN sowieso für einige Stunden später geplant ist, ist unerhört! Und nein, ich rede nicht davon, dass Not-Ops reinkommen, sondern, dass einfach willentlich die Patienten viel früher einberufen werden, als es notwendig ist. Ich war bereits 2x bei Ihnen, das erste Mal habe ich über zehn Stunden gewartet, ohne einen Tropfen Wasser und das zweite Mal fünf Stunden. Beim ersten Mal gab es scheinbar eine Not-OP, was natürlich immer passieren kann, aber der Umgang mit den wartenden Patienten kann nicht sein „verdursten und verhungern“ lassen. Man könnte die Leute informieren und gegebenenfalls einen neuen Termin ausmachen.

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


5 / 5
27.06.2022

Gute Klinik, kann ich nur empfehlen.

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


5 / 5
26.06.2022

Die beste Erfahrung unter den Umständen

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


3 / 5
25.06.2022

Ich war mit meiner Op und auch dem Aufnahmevorgang sehrr zufrieden, hatte aber da bereits kundgetan, dass ich nicht stationär bleiben möchte. Dem hatte die Anästhesisten zugestimmt. Ausserdem hatte ich von meiner KK ausdrücklich nur die Zustimmung für eine ambulante OP. Mir ging es sehr gut nach der OP. Ich hatte auch in der Woche nach der OP zu keinem Zeitpunkt Schmerzen oder Beschwerden. Nachdem ich geäussert habe, am späten Nachmittag nach Hause gehen zu wollen, wandelt sich der Umgang mit mir und ich fühlte mich wie eine Aussätzige behandelt. Es gab nicht wie zugesagt in den nächsten 2h einen Arztbrief oder Abschlussgespräch. Einen Abschlussbericht habe ich bis heute auch 10 Tage danach nicht erhalten, den Zuzahlungsbescheid jedoch schon. Schade das mein 1. KH- Aufenthalt nach einem guten Start so enden musste und mir nicht zugestanden wurde, verantwortungsbewusst für mich selber zu entscheiden. Aktuell hadere ich mit KH, denn der Start hatte doch so gut begonnen.

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


4 / 5
20.06.2022

nöö

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


4 / 5
15.06.2022

Es sollte nicht so viele Wartezeit geben

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


5 / 5
07.06.2022

Alles lief gut, freundliches Personal.

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


4 / 5
04.06.2022

Könnte besser sein..

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


5 / 5
03.06.2022

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Angenehme Umgebung.

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


4 / 5
30.05.2022

Gut

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


5 / 5
28.05.2022

Sehr gut

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


4 / 5
23.05.2022

Eine insgesamt gute Leistung, sowohl in medizinischer als auch pflegerischer Hinsicht. Die negativen Bewertungen im netz kann ich nicht nachvollziehen. Würde auch bei anderen Anlässen diese Klinik wieder aufsuchen.

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


5 / 5
23.05.2022

Diese Krankenhaus ist am besten.

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


4 / 5
22.05.2022

Die Aufnahme verlief schnell. Die persönliche Beratung über die Risiken der OP wurde von einem Arzt durchgeführt, der nicht gut deutsch sprach, Wahrscheinlich hat er deshalb nur drei Sätze dazu gesagt, und ich sollte daraufhin, drei A4 Seiten dazu blanko unterschreiben. Ich habe die Seiten allerdings erst gelesen, selbst ausgefüllt und erst dann unterschrieben. Gerade diese Beratung sollte mit mehr Sorgfalt erfolgen. Im Vergleich dazu verlief die Narkoseberatung sehr ausführlich, was das Vertrauen wieder etwas herstellen konnte. Die Narkose verlief bis zum Aufwachen sehr gut! Nach der OP hatte ich 2 Tage lang kaum Schmerzen. Die erste Nacht in der Klinik, konnte ich wegen der Geräusche auf dem Flur nicht schlafen. Nachts sollte auch das Personal auf der Station keinen Krach machen. Oder Patienten daran hindern, Krach zu machen. Ansonsten habe ich mich gut aufgehoben gefühlt, die meisten Personen, vor allem die Ärztinnen und Ärzte waren sehr rücksichtsvoll, freundlich und haben versucht mir die Angst vor der OP zu nehmen. Einige Schwestern sollten allerdings lernen, dass vor anderen Personen im Zimmer Diskretion erforderlich ist, z.B. eine Schutzwand bei einer Behandlung aufzustellen oder keine Details auszuplaudern, die andere Menschen nichts angehen.

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie


5 / 5
20.05.2022

Sehr freundlichen

Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Seite 1 von 24