05.06.2018

Neuer Ärztlicher Direktor in der Evangelischen Elisabeth Klinik

PD Dr. med. Maik Kilian, Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist zum Ärztlichen Direktor der Evangelischen Elisabeth Klinik ernannt worden.

PD Dr. med. Maik Kilian folgt auf Dr. med. Axel Ramminger im Amt des Ärztlichen Direktors. Seit Anfang des Jahres ist er Chefarzt der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie und wird aufgrund seiner engagierten und fachübergreifenden Denk- und Handlungsweise zukünftig als Ärztlicher Direktor den Geschäftsführer dabei unterstützen, die Klinik auf medizinischem Gebiet noch weiter voranzubringen und das Leistungsspektrum konstant weiterzuentwickeln.

Schwerpunkte Minimalinvasive Chirurgie, Kolorektale Chirurgie und Proktologie, Hernienchirurgie und Bauchwandrekonstruktionen

Von 2001 bis 2017 war er an der Charité tätig, zuletzt als Geschäftsführender Oberarzt der Chirurgischen Klinik. Seinen besonderen Schwerpunkt hat er auf minimalinvasive Verfahren sowie komplexe Hernien und gastrointestinale Chirurgie, hier mit onkologischem Fokus gelegt. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie, des Berufsverbandes deutscher Chirurgen, der Deutschen Herniengesellschaft, der European Hernia Society, der Berliner Chirurgische Gesellschaft und des Verbandes der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands. Des Weiteren verfügt er über eine MBA-Graduierung in Health Care Mangement.

Dank an den bisherigen Ärztlichen Direktor

Nach einem Jahr übergibt Dr. med. Axel Ramminger das Amt des Ärztlichen Direktors an PD Dr. med. Maik Kilian. Während dieser Zeit hat die Evangelische Elisabeth Klinik große Veränderungen erfahren und sich qualitativ wie leistungsmäßig konstant weiterentwickelt. Neben seiner Tätigkeit als Ärztlicher Direktor ist Dr. med. Axel Ramminger zudem Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin. Um wieder uneingeschränkt seiner Abteilung zur Verfügung zu stehen und die dortigen Entwicklungen mit ganzer Kraft zu unterstützen sowie sich für die Weiterentwicklung der Klinik als OP-Koordinator einzusetzen, gibt der engagierte Arzt die Funktion des Ärztlichen Direktors auf eigenen Wunsch hin ab. Im Namen der Geschäftsführung, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Kolleginnen und Kollegen danken wir Dr. med. Axel Ramminger für seine ganz hervorragenden Leistungen und sein Engagement für unsere Klinik.

Über die Evangelische Elisabeth Klinik

Die Evangelische Elisabeth Klinik in Berlin-Mitte, ein Unternehmen der Paul Gerhardt Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Jährlich werden hier circa 7.600 Patienten stationär und 19.700 Patienten ambulant behandelt.

Weiterlesen

Über die Paul Gerhardt Diakonie gAG

Die Paul Gerhardt Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. Seit dem Zusammenschluss mit dem Evangelischen Johannesstift ist die Paul Gerhardt Diakonie in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in folgenden Sparten vertreten:

Weiterlesen

Kontakt

Evangelische Elisabeth Klinik

Lützowstraße 26

10785 Berlin

Presseanfragen:
Lilian Rimkus

Tel.: 030 762891-30732

Anfahrt