22.05.2017

Erfolgreiche Rezertifizierung für Evangelische Elisabeth Klinik

Für die Evangelische Elisabeth Klinik ist die Einführung und die Aufrechterhaltung eines gelebten Qualitätsmanagementsystems eine strategische Entscheidung und Grundlage für den nachhaltigen Erfolg. Zur Umsetzung unserer Ziele arbeiten wir mit dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 und wurden nun im vierten Jahr erfolgreich rezertifiziert.

Im Rahmen eines umfangreichen Audits wurde erneut der Nachweis erbracht, dass die Evangelische Elisabeth Klinik die Forderungen der Norm nicht nur erfüllt, sondern in allen Bereichen eigene Standards setzt. Auch die Inhalte des eigenen Managementhandbuchs werden erfolgreich umgesetzt.

Unser besonderer Dank gilt allen Kollegen, die durch Ihre tägliche Arbeit unserem Haus zu diesem guten Ergebnis verholfen haben.

Über die Evangelische Elisabeth Klinik

Die Evangelische Elisabeth Klinik in Berlin-Mitte, ein Unternehmen der Paul Gerhardt Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Jährlich werden hier circa 7.600 Patienten stationär und 19.700 Patienten ambulant behandelt.

Weiterlesen

Über die Paul Gerhardt Diakonie

Zur Paul Gerhardt Diakonie gehören acht Krankenhäuser, sieben Senioren- und Pflegeeinrichtungen sowie Einrichtungen für betreutes Wohnen, ein Hospiz und mehrere ambulante Rehabilitationszentren sowie medizinische Versorgungszentren in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Darüber hinaus werden Einrichtungen anderer Träger im Management geführt.

Weiterlesen

Kontakt

Evangelische Elisabeth Klinik

Lützowstraße 26

10785 Berlin

Presseanfragen:
Lilian Rimkus

Tel.: 030 3702-2504

 
Foto- und Informationsmaterial:
Berit Roßig
Tel.: 030 2506-226
Fax: 030 2506-333
berit.rossig(at)pgdiakonie.de

Anfahrt