Dr. med. Carsten M. Philipp

Dr. med. Carsten M. Philipp

Leiter Zentrum Lasermedizin

Spezialgebiete:

Angeborene vaskuläre Tumore und Malformationen (Hämangiome, Lymphangiome, Gefäßmalformationen, M. Osler – HHT)

Photodynamische Therapie (weißer Hautkrebs, Basaliome, M. Bowen, intraepitheliale Neoplasien, endoskopische PDT)

Optische Diagnostik (OCT, Fluoreszenzdiagnostik, Multiphotonen-Bildgebung, Laserdoppler)

Ausbildung | Studium

1994 Promotion (Freie Universität Berlin)
1981-1987 Studium der Humanmedizin (Freie Universität Berlin)

Berufliche Stationen

seit 2015 Leitender Arzt, Zentrum Lasermedizin, Evangelische Elisabeth Klinik Berlin
2005-2014 Leitender Oberarzt, Abteilung Lasermedizin, Evangelische Elisabeth Klinik Berlin
1996-2005 Leitender Oberarzt, Abteilung Lasermedizin, Vivantes Klinikum Neukölln Berlin
1989-1996 Assistenzarzt, Abteilung Lasermedizin, Freie Universität Berlin, Klinikum Benjamin Franklin
1987-1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Laser-Medizin-Zentrum, Berlin

Ehrenämter

  • Präsident der Deutschen Gesellschaft für Lasermedizin (DGLM)
  • Vizepräsident der European Laser Association (ELA)
  • Herausgeber „Photonics & Lasers in Medicine“ (PLM)

Mitgliedschaften

  • International Society for the Study of Vascular Anomalies (ISSVA, Fellow)
  • British Medical Laser Association (BMLA, Honorary Member)
  • American Society for Laser Medicine and Surgery (ASLMS, Fellow)
  • Deutsche Gesellschaft für Plastische und Wiederherstellungschirurgie (DGPW)
  • Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP)
  • Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
  • Arbeitskreis dermatologische Onkologie (ADO)