Bewertungen für die Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie


3 / 5
29.03.2020

Ärzte klären im Vorfeld zu wenig auf, nur nach Nachfrage. Pfleger häufig mit der Anzahl der Patienten überfordert. Wenige Ausnahmen die noch Spaß in ihrem Job haben. Patienten werden zu sehr nach Statistik behandelt, liebe Pfleger die Schmerzempfindung und das Allgemeinwohl bitte nicht mit der Aussage'' Das kam noch nie vor, stell dich nicht so an'' abtun. Ansonsten kann ich die Operateure nur empfehlen. Bei den Pflegern hartnäckig bleiben! Reinigungskräfte sehr nett, Kritik in zwei Wochen Aufenthalt nicht einmal das Bad gewischt, Bitte schnelle Änderung! Ansonsten Ärzte fachlich sehr kompetent.


4 / 5
26.03.2020

Das Krankenhaus kann ich nur weiter empfehlen, man wird gut versorgt die Pflege dort macht einen top Job. Die Ärzte wissen was sie tun, sind leider zwar etwas kurz angebunden. Aber es wird sich sofort gekümmert, wenn es Probleme nach der OP gibt. Einziges Manko was ich geben kann ist die Ent***ung. Ich konnte nach der OP nicht wirklich Wasser ***en und hatte extreme Schmerzen dabei, dass war am Tag der Ent***ung. Leider wurde einen dann nicht mehr geholfen und darauf eingegangen, was ich sehr schade fand. Für die Nachwelt, wenn ihr Probleme am Tag der Ent***ung bemerkt, *** euch nicht abwimmeln.


3 / 5
22.03.2020

Ärzte super !! Pflegepersonal könnte freundlicher sein es gibt ganz wenige die nett waren !!!! das Reinigungspersonal nein Danke das Bad im Zimmer war nicht sauber !!!Zahnpaster reste an den Wänden der Boden war nicht sauber überall Haare in Schwarz nicht von mir ich bin Blond !!! Bitte dringrnt dran arbeiten


4 / 5
15.03.2020

Top Team und alle total höflich und hilfsbereit 💪


5 / 5
07.03.2020

Sehr empfehlenswert, sensibel für trans-idente Patient*innen.


5 / 5
05.03.2020

Ich würde zur jedlichen Operation das Krankenhaus erneut aufsuchen. Habe mich dort sehr wohl gefühlt, dank der Betreuung von Ärzten und den Pflegekräften. Die Pflegekräfte sind alle samt sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Sowas habe ich bisher noch nie erlebt.


2 / 5
03.03.2020

Die Organisation auf der Station *** ist sehr chaotisch (zu dritt auf ein 2 Bett Zimmer oder zu fünft im 4 Bett Zimmer) und das essen ist inzwischen echt schlecht! Es schmeckt nicht und mengenmäßig viel zu wenig! Am Samstag 15-02-20 hat die gesamte Schicht es einfach vergessen das essen für die gesamte Station aufzunehmen! Sonntag morgen 16-02-20 war für der gesamte Station *** (32 Patienten) KEIN Frühstück da! Die arme *** ist bald im Quadrat gesprungen und musste durch die gesamte Stationen rennen um irgendwie Frühstück zu organisieren! Es ist ihr gelungen , aber die Frau tat mir echt leid! Als den am späten Sonntag Nachmittag unser 4 Bett Zimmer zum 5 Bett Zimmer wurde und ick um 23:45 zum 1000x ausm Schlaf gerissen wurde von verwird brüllende Personen (O-Ton ***: das hört sich hier an wie im Tierheim) Ist mir der Kragen geplatzt und ich bin mit Taxe nach Hause! Da habe ich erstmal seit meine OP am 12-2-20 geschlafen und ausreichend gegessen. Am Dienstag 18-2-20 war ich wieder bei *** Er legte mir nahe das ich doch bitte bleiben sollte und ordnete einen 2 Bett Zimmer an , wofür ich ihm äußerst dankbar bin! Dies ging nicht auf der *** (überfüllt) und so landete ich auf die *** Und ich muss ehrlich sagen , die *** ist eine Oase der Ruhe im Vergleich zu ***!!!! Pflegepersonal ist auf beide Stationen super, sie tun echt was sie können! Wenn es aber an Chaos scheitert ist das nicht gut! Was haben verwirrte alte Leute ( ununterbrochenes Gebrüll , tierische gequälte Lauten) auf der Station *** zu tun ? Das gleiche gild meines Erachtens für Patienten mit Krankenhauskeimen! Die *** ist für Transpersonen und nach ein "Großen Aufbau " braucht man Ruhe und gutes Essen Das ist auf der *** beides nicht gegeben , leider Ein riesiges Danke geht an *** für sein Verständnis und sein offenes Ohr An *** und *** für das tolle OP Ergebnis An *** (Essen/Catering) die gute Seele der Station ***!!! Und Schwester *** von der Station *** für ihre tolle Pflege!


4 / 5
02.03.2020

Sehr kompetentes und freundliches Team!


4 / 5
27.02.2020

Die Ärzte und Pflegekräfte sind alle super nett.


1 / 5
24.02.2020

Die Ärzte sind überfordert, organisatorisch Katastrophe.Pflegekräfte sind nicht informiert. Das Zimmer wurde 2 Tage lang nicht sauber gemacht.


4 / 5
22.02.2020

Ich möchte besonders auf das wunderbare Pflegepersonal hinweisen


4 / 5
22.02.2020

Medizinisch und pflegerisch ist man gut aufgehoben, sehr wichtig auch freies Wlan, da ansonsten kaum Möglichkeiten da sind zum beschäftigen,


4 / 5
17.02.2020

Nette Leute


3 / 5
16.02.2020

Die Sauberkeit lässt leider meiner Meinung nach zur wünschen übrig und daran sollte gearbeitet werden.


3 / 5
11.02.2020

Ich bin lange und immer wieder Parient in diesem Krankenhaus und kann nur sagen, dass alle Pfelgekräfte ihr möglichstes unternehmen um es den Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten. Einige(!) der Ärzte, unter anderem die meist Stationsfremden Assistenzärzte, sind hingegen sehr oberflächlich und schlecht für den Umgang mit Patienten geschult. Einfachste Aufgaben wie Zugänge legen, werden schlampig und teilweise fehlerhaft ausgeführt. Leider kann ich immer nur den selben Ärzten mein Lob aussprechen. Dennoch bin ich sehr dankbar für die fantastischen Operationsergebnisse und die Beratung durch ***, *** und ***. Sie und das Pflegepersonal der Station *** sind der Grund, dass ich immer wieder in das Krsnkenhaus zurückkehre. Die Reinigung ist insgesamt überholungsbedürftig, was jedoch von der Vorarbeiterin der Reinigungskräfte sofort aufgenommen wurde und nachgeschult wird.

Seite 1 von 16