Dr. med. Angelika Behrens

Dr. med. Angelika Behrens

Chefärztin der Abteilung für Innere Medizin

Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie

Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Ausbildung | Studium

2014 Erwerb der Zusatzbezeichnung „Palliativmedizin“
2011 DGVS Zertifikat „Onkologische Gastroenterologie“
2009 Facharztanerkennung „Gastroenterologie“
2008 Zusatzbezeichnung „Medikamentöse Tumortherapie“
2007 Zusatzbezeichnung „Ernährungsmedizin“
2006 Fach- und Sachkunde Strahlenschutz
2005 Facharztanerkennung „Innere Medizin“

Berufliche Stationen

seit 2017 Chefärztin im Kollegialsystem (mit Dr. med. Vera Stiehr), Evangelische Elisabeth Klinik, Berlin
2016-2017 Leitende Oberärztin der Klinik für Gastroenterologie, Klinikum Friedrichshain, Berlin (Prof. Dr. J. Hochberger)
2015-2016 Kommissarische Chefärztin der Klinik für Gastroenterologie, Klinikum Friedrichshain, Berlin
2014-2015 Leitende Oberärztin der Klinik für Gastroenterologie, Klinikum Friedrichshain, Berlin (Prof. Dr. med. J. Pohl)
2008-2013 Oberärztliche Leitung der fachonkologischen Ambulanz für gastrointestinale Tumore der Klinik für Innere Medizin 2, Dr. Horst-Schmidt-Kliniken, Wiesbaden (Prof. Dr. med. C. Ell)

Sonstige Aktivitäten

  • UEGW – Oral Presentation Price „Acute sedation associated complications in GI-Endoscopy: ProSed2-study.“
  • Verleihung des Norgine Gastro Award zur Würdigung der Publikation „S3 Guideline on "sedation in gastrointestinal endoscopy": how much does the new guideline cost in everyday hospital work? A calculation model and analysis of implementation in 2011 among ALGK members“. Behrens et al., Z Gastroenterol. 2012 Sep;50(9):1002-7.
  • UEGW (united european gastroenterology week) – Reisestipendium für die Studienpräsentation „How safe is sedation in gastrointestinal endoscopy? A multicenter analysis of 388.404 endoscopies.“