Dr. med. Christoph Melzer-Gartzke

Dr. med. Christoph Melzer-Gartzke

Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin

Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin

Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin

OP-Management

Ärztliches Qualitätsmanagement

Ausbildung | Studium

2005 Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin Ärztekammer Berlin
2003 Facharztprüfung Anästhesie Ärztekammer Berlin und Diplom der European Academy of Anaesthesiology DEAA
2000 Promotion: Auswirkungen von NO und PEEP während konventioneller Beatmung und Partial Liquid Ventilation. Eine tierexperimentelle Studie beim durch Surfactantauswaschung induzierten Lungenversagen (Prof. Dr. med. R. Rossaint)“
1987-1994 Studium der Medizin, Freie Universität Berlin, Universität Wien

Berufliche Stationen

seit 2020 Chefarzt, Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin, Evangelische Elisabeth Klinik Berlin
2016-2020 Oberarzt der Anästhesie Bereich Traumatologie/ Orthopädie inkl. Rettungsstelle
2013-2014 Oberarzt der Neuroanästhesie und Kinderneuroanästhesie, Mitarbeit im Klinikcontrolling der Charité
2009-2013 Oberarzt der anästhesiologischen Intensivstation, ARDS Zentrum Berlin, Intermediate Care Unit und Postoperative Care Unit, Intensivbettenmanagement operative Intensivmedizin am Campus Virchow-Klinikum
2007-2009 Anästhesiologischer Oberarzt der interdisziplinären neurologisch-neurochirurgisch-anästhesiologischen Intensivstation am Campus Virchow-Klinikum
2005-2006 Qualitätsmanagementbeauftragter der Klinik für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin, Prof. C. Spies am Campus Virchow-Klinikum, Zertifizierung nach DIN ISO 9001: 2000

Sonstige Aktivitäten | Zusatzqualifikationen

  • Fakultative Weiterbildung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
  • Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin
  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Peer Review Intensivmedizin
  • Weiterbildung OP Management

Mitgliedschaften

  • Berufsverband deutscher Anästhesisten
  • Deutschen Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin
  • European Society of Intensive Care Medicine
  • European Society of Anaesthesi