Lehre in der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Charité - Universitätsmedizin Berlin ist die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit der Weiterbildung von Medizinstudenten betraut. Wir bieten den Studenten im Praktischen Jahr u.a. die Teilnahme an den monatlichen Fortbildungsterminen der Chirurgischen Abteilungen, am Chirurgischen PJ-Unterricht und den täglichen Röntgen-, Früh- und Nachmittagsbesprechungen an. Die Diensteinteilung erfolgt in Rotationsplänen „en bloc“. Selbstverständlich ist auch die Teilnahme an den Tumorkonferenzen und den Qualitätsbesprechungen möglich.

Fortbildungen in der Allgemein- und Viszeralchirurgie

Wir bieten regelmäßig interne und externe medizinische Fortbildungen an, die bei der Berliner Ärztekammer mit entsprechenden Punkten zertifiziert sind. Die Termine und Themen entnehmen Sie bitte der Rubrik Fachveranstaltungen.