Blick in die Presse

09.01.2019 | Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Willkommensgeschenk für Babies: Weitere 1000 Schlafsäckchen

Da Schlafsäckchen zu einem sicheren Schlaf der Kleinsten beitragen, erhalten Neugeborene im Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift seit vielen Jahren kostenfrei ein solches. Dieser Service kann auch weiterhin angeboten werden.

03.01.2019 | Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Das erste und letzte Baby: Geburten-Boom hält in Wittenberg an

„Der Geburten-Boom am Evangelischen Krankenhaus Paul Gerhardt Stift hält weiter an“, verkündet Pressesprecherin Janet Pötzsch stolz, als sie auf die Bilanz des gerade zu Ende gegangenen Jahres blickt: 2018 kamen in der Wittenberger Geburtsklinik 774 Babys zur Welt. Das sind 47 mehr als im Vorjahr. Wobei allein am letzten Tag des Jahres vier Kinder geboren wurden. Alexander Höflinger schließt die 2018er Liste ab.

20.12.2018 | Martin-Luther-Krankenhaus

Luftbrücke für die jüngsten Terroropfer

Professor Ole Goertz, Chefarzt der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie im Martin-Luther-Krankenhaus engagiert sich für das „Plastisch-chirurgische Centrum für Terroropfer e.V.“ (Placet). Der Tagesspiegel berichtet über die ehrenamtliche Arbeit des Vereins.

19.12.2018 | Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Erfolgreiche Qualitätsoffensive des Aortenzentrums Berlin-Brandenburg

Im Gegensatz zu vielen anderen Kliniken übertrifft das Aortenzentrum des Evangelischen Krankenhauses Hubertus die Auflagen einer neuen Qualitätsrichtlinie für bestimmte Aortenoperationen bei Weitem.

10.12.2018 | Evangelische Lungenklinik Berlin

Lungenkrebs ist tödlichste Krebsart – doch es gibt drei gute Nachrichten

Lungenkrebs gilt als besonders gefährlich, weil die Heilungsaussichten sehr schlecht sind: Die Fünf-Jahresüberlebensrate von Frauen beträgt 21 Prozent, von Männern sogar nur 16. „Im Vergleich zu Brustkrebs oder Dickdarmkrebs ist Lungenkrebs der tödlichste“, stellt Christian Grohé fest, Chefarzt der Klinik für Pneumologie der Evangelischen Lungenklinik Berlin. Doch jetzt ändert sich die Prognose für den gefährlichsten Krebs.

06.12.2018 | Paul Gerhardt Diakonie

Babylotsen bald in 19 Spezialkliniken

Sie sind Ansprechpartner und vermitteln Hilfe für Familien mit Unterstützungsbedarf. Das Programm der Babylotsen wird nun berlinweit ausgeweitet. Im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau und im Martin-Luther-Krankenhaus haben sich die Babylotsen bereits bewährt.

03.12.2018 | Martin-Luther-Krankenhaus

Wir danken dem Martin-Luther-Krankenhaus!

Besonderer Dank gilt Prof. Dr. med. Wolf Petersen und seinem Ärzte-Team der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie und der gesamen Physiotherapie unter Leitung von Thomas Erdmann.

28.11.2018 | Evangelische Elisabeth Klinik

Impfung gegen Lungenentzündung

Macht die Impfung gegen Lungenentzündung Sinn – oder eher nicht? Ein TV-Team von rbb Praxis war in der Evangelischen Elisabeth Klinik und hat den Leiter unserer Pneumologie, Dr. med. Christian Gogoll, begleitet.

28.11.2018 | Martin-Luther-Krankenhaus

Martin Häner: Aus Erfahrung immer besser

Der Berliner Martin Häner, Assistenzarzt in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Martin-Luther-Krankenhaus, ist jetzt auch Eckenschütze im Hockey-Nationalteam. Der DHB-Kapitän peilt in Indien den WM-Titel an.

20.11.2018 | Martin-Luther-Krankenhaus

Aufbau nach Amputation: Meine Brust besteht aus Bauchspeck

Der Brustaufbau aus Eigengewebe – Die Bildzeitung berichtet über eine alternative Operationsmethode bei Krebspatientinnen, durchgeführt von Chefarzt Prof. Dr. med. Ole Goertz.

Seite 2 von 27

Kontakt

Paul Gerhardt Diakonie gAG

Siemensdamm 50

13629 Berlin

Lilian Rimkus
Pressesprecherin

Tel.: 030 762891-30732

Fax: 030 762891-30864

Anfahrt

Neues aus der Paul Gerhardt Diakonie