28.09.2017 | Evangelisches Johannesstift Wichernkrankenhaus

Ergotherapeut (w/m)

  • Im Bereich: Nicht-ärztliche Heilberufe
  • Fachrichtung: Ergotherapie

Das Wichernkrankenhaus im Evangelischen Johannesstift mit 96 vollstationären Betten und 20 tagesklinischen Plätzen ist ein Fachkrankenhaus für Innere Medizin, Geriatrie und Rehabilitation. Die Besonderheit liegt in der Verbindung von akutmedizinischer Versorgung, Rehabilitation und Mobiler Geriatrischer Rehabilitation, einer innovativen Form der ambulanten Rehabilitation in der Häuslichkeit der Patienten. Ein erfahrenes Team von Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften begleitet unsere geriatrischen Patienten bei der Wiedergewinnung ihrer Selbstständigkeit in allen alltagsrelevanten Aktivitäten. Wenn Sie uns mit Ihrem Wissen und Ihrer Kompetenz unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Zur Erweiterung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir ab sofort für den vollstationären und tagesklinischen Bereich sowie für unsere Mobile Rehabilitation einen Ergotherapeuten (w/m) unbefristet.

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Unterstützung der Selbstbestimmung von Menschen mit akuten und chronischen Erkrankungen
  • Erstellung therapeutischer Assessments
  • Planung effektiver und ausgefüllter Tagesprogramme
  • aktive Umsetzung der konzeptionellen und fachlichen Standards
  • Einzeltherapien auf neurophysiologischer und motorisch-funktioneller Grundlage
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung mit staatlicher Anerkennung
  • Kenntnisse im Bereich der Inneren Medizin, Neurologie, Orthopädie und Geriatrie
  • professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse unserer Patienten
  • selbständige, systematische Arbeitsweise
  • Flexibilität und Aufgeschlossenheit für die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • PC-Kenntnisse

Unser Angebot

  • ein interessantes Aufgabengebiet mit einem umfassendem Behandlungsspektrum
  • moderne IT-Systeme inkl. einer elektronischen Patientendokumentation
  • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • eine attraktive Vergütung nach Tarif (AVR DWBO)
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • sehr gute Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • einen KiTa-Betreuungsplatz für Kinder ab 10 Monate

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Therapeutische Koordinatorin Sabine Boysen unter 0163 36 09 622.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.10.2017

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Evangelisches Johannesstift Wichernkrankenhaus
Sabine Boysen, Therapeutische Koordinatorin
Schönwalder Allee 26, Haus 51
13587 Berlin
bewerbung.wichern(at)evangelisches-johannesstift.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Paul Gerhardt Diakonie

Die Paul Gerhardt Diakonie ist mit 5.000 Mitarbeitern eines der größten konfessionellen Gesundheitsunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ambulanten Einrichtungen und im Paul Gerhardt Diakonie Hospiz bieten wir moderne Spitzenmedizin in Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Paul Gerhardt Diakonie