22.01.2019 | Evangelische Elisabeth Klinik

Assistenzarzt Plastische Chirurgie in fortgeschrittener Weiterbildung (w/m/d)

Jobnummer: ELI-90-2019

  • Im Bereich: Ärztlicher Dienst
  • Fachrichtung: Plastische Chirurgie

Die Evangelische Elisabeth Klinik in Berlin-Mitte, ein Unternehmen der Paul Gerhardt Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus mit ca. 7.600 stationär behandelten Patienten jährlich und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Brustkrebs / Brustrekonstruktion, Chronische Wunden, Diabetes, Gelenke, Lasermedizin, Magen / Darm, Rücken sowie Sport und Unfälle.

Verstärken Sie unser Team der Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Assistenzarzt Plastische Chirurgie in fortgeschrittener Weiterbildung (w/m/d).


Ihre neue Wirkungsstätte

Die Klinik bietet das gesamte Spektrum der modernen Plastischen Chirurgie an. Die Schwerpunkte liegen in der Rekonstruktiven Brustchirurgie (Brustzentrum nach DGPRÄC), der Behandlung chronischer Wunden (Wundzentrum nach ICW), der Handchirurgie (SAV der BG) und der geschlechtsangleichenden Operationen (FzM und MzF). Einen wesentlichen Schwerpunkt bildet dabei die mikrochirurgische Rekonstruktion. Die volle Weiterbildungsberechtigung für die Plastische Chirurgie und die Handchirurgie ist gegeben. Der Stellenschlüssel beträgt derzeit (1/3/4).

Ihr Profil

  • Sie befinden sich in Ihrer Facharztweiterbildung (mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Plastischen Chirurgie, davon mindestens sechs Monate in einem Verbrennungszentrum).
  • Sie sind engagiert und begeistern sich für das Fachgebiet Plastische Chirurgie.
  • Sie zeigen Eigeninitiative, Teamgeist und ein hohes Maß an ärztlichem Verantwortungsgefühl.
  • Sie besitzen eine gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie eine hohe Lernbereitschaft.
  • Von allen Bewerbern erwarten wir eine Identifikation mit den Grundhaltungen des diakonischen Profils unseres Unternehmens.

Unser Angebot

  • Leben und Arbeiten im Zentrum der Hauptstadt
  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Arbeit
  • Kollegiale und motivierende Teamatmosphäre mit flacher Hierarchie
  • Diverse Fortbildungsmöglichkeiten in und außerhalb der Unternehmensakademie
  • Vergütungspaket nach unserem Tarif AVR DWBO inklusive betrieblicher Altersversorgung
  • Kinderbetreuungsservice in betrieblichen Notsituationen

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für ein persönliches Gespräch steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Prof. Dr. med. Markus Küntscher unter Tel: 030 2506-950 gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.02.2019 unter Angabe der Jobnummer ELI-90-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Evangelische Elisabeth Klinik
Prof. Dr. med. Markus Küntscher, Chefarzt Plastische Chirurgie und Handchirurgie
Lützowstr. 24-26
10785 Berlin

oder per E-Mail: Markus.Kuentscher(at)pgdiakonie.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Paul Gerhardt Diakonie

Die Paul Gerhardt Diakonie ist mit 8.800 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Paul Gerhardt Diakonie