24.01.2020 | Johannesstift Diakonie Services

Mitarbeiter Zentralsterilisation (w/m/d)

Jobnummer: JDS-150-2020

  • Im Bereich: Dienstleistungen

Unser Tochterunternehmen Johannesstift Diakonie Services bietet als moderner Dienstleister professionelle Services für die Häuser der Johannesstift Diakonie sowie für externe Einrichtungen. Zum Portfolio zählen Einkauf und Logistik, Cateringleistungen, Infrastruktur- und Baumanagement, Sterilisation von Medizinprodukten und Unterhaltsreinigung sowie Dienstleistungsmanagement.

Wir suchen für unser Team der Zentralen-Sterilgut-Versorgungsabteilung (ZSVA) Unterstützung!

Ihre neue Wirkungsstätte

  • qualitativ und hygienisch einwandfreie Aufbereitung von Medizinprodukten
  • fach- und sachgerechtes Vorbereiten und ggf. Zerlegen der zu sterilisierenden Güter
  • Reinigung, Desinfektion und Sterilisation - manuell oder mit maschineller Unterstützung
  • Zusammenstellen und Packen der aufbereiteten Sterilgüter
  • EDV-gestützte Protokollierung und Dokumentation der Abläufe
  • Pflege und Instandhaltung der (technischen) Hilfsmittel
  • Auslieferung

Ihr Profil

  • Im Idealfall besitzen Sie eine medizinisch-pflegerische Ausbildung oder Berufserfahrung im medizinischen Umfeld bzw. in der Sterilgutaufbereitung. Grundsätzlich freuen wir uns aber auch über engagierte Berufseinsteiger.
  • Ein Nachweis der Fachkunde Sterilisationsassistent 1 oder 2 ist wünschenswert bzw. die Bereitschaft, sich entsprechend zu qualifizieren ist vorhanden.
  • Sie bringen ein gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick mit, ebenso gute Kenntnisse im Umgang mit dem Computer.
  • Sie arbeiten sehr gewissenhaft, eigenständig und verantwortungsbewusst, denken kundenorientiert und gehen mit Arbeitsmitteln wirtschaftlich um.
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team runden Ihr Profil ab.
  • Sie arbeiten gern im Schichtdienst (3-Schicht System).

Unser Angebot

Bei uns erwartet Sie ein breitgefächertes, interessantes Aufgabengebiet in Vollzeit  bei einem erfolgreichen, mittelständischen Unternehmen der Gesundheitsbranche. Sie erhalten umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung. Ihren Einsatz belohnen wir mit einer leistungsgerechten Vergütung sowie auf Wunsch mit attraktiven Zusatzleistungen, zum Beispiel mit einem rabattierten Jobticket. Ferner warten individuelle Entwicklungschancen und Fortbildungsmöglichkeiten auf Sie. Neuer Input begegnet Ihnen entweder on-the-job oder im Rahmen von Veranstaltungen unserer internen Akademie. Denn unser Credo lautet, dass wir Ihre persönlichen Talente ebenso fordern wie fördern.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.02.2020 unter Angabe der Jobnummer JDS-150-2020.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Johannesstift Diakonie Services GmbH

Daniela Brede
Siemensdamm 50
13629  Berlin

Bewerbung.PGDS[at]pgdiakonie.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie