10.09.2019 | Paul Gerhardt Hospiz

Dauernachtwache für das Hospiz (maximal 10 Nächte im Monat) (w/m/d)

Jobnummer: HOS-462-2019

  • Im Bereich: Pflege / Betreuung
  • Fachrichtung: Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege

In Berlin-Wilmersdorf betreibt die Johannesstift Diakonie ein stationäres Hospiz mit Platz für 14 Hospizgäste. Bei der Versorgung unserer Hospizgäste legen wir besonderen Wert auf Selbstbestimmung, Familienorientierung, spirituelle sowie kulturelle Angebote, Trauerbegleitung und eine enge Verbindung zur Natur.

Sie möchten sich gerne tagsüber um Ihre Familie kümmern? Sie möchten studieren und brauchen eine Absicherung der Lebenskosten? Dann arbeiten Sie einfach nachts!

Verstärken Sie unser Pflegeteam zum nächstmöglichen Termin als

Dauernachtwache für das Hospiz (maximal 10 Nächte im Monat) (w/m/d)

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Wir ermöglichen in unserem Hospiz Schwerstkranken ein würdevolles, schmerzfreies und selbstbestimmtes Leben bis zuletzt. Unseren Gästen bieten wir einen individuell gestaltbaren Lebensraum. Autonomie, Familienorientierung, enge Verbindung zur Natur, spirituelle und kulturelle Angebote sowie Trauerbegleitung werden bei uns besonders berücksichtigt. 
  • Nun setzen wir darauf, dass Sie alle Herausforderungen der Pflege unserer Gäste mit großem Verantwortungsbewusstsein meistern.
  • Als echter Teamplayer arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit allen beteiligten Kollegen zusammen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Kranken- oder Altenpflege
  • Palliative Care-Weiterbildung und/oder Erfahrung im Hospiz- und Palliativbereich wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Unser Angebot

Wir begrüßen Sie in einer ebenso motivierten wie aufgeschlossenen Gemeinschaft – Ihre Hilfe wissen wir ehrlich zu schätzen. Deshalb belohnen wir Ihren Einsatz mit einer Vergütung nach unserem Tarif AVR DWBO. Das bedeutet: Kinderzuschuss, eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite (EZVK Grund mit attraktiven Aufstockungsmöglichkeiten), in der Regel ein 13. Monatsgehalt und viele weitere Vorteile wie die Option auf exklusive Rabatte bei namhaften Dienstleistern und online-Shops. In unserer Unternehmensakademie bieten wir Ihnen vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten. Auch Ihr familiäres Wohl liegt uns am Herzen, darum können Sie sich in betrieblichen Notsituationen voll und ganz auf unseren Kinderbetreuungsservice KidsMobil verlassen. Freuen Sie sich auf einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung in direkter Nähe zum Ku’damm.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Hospitation in Form einer „Schnuppernacht“.

Für Fragen steht Ihnen Andrea Chuks, Leiterin des Hospizes, unter 030 8955-5300 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21.10.2019 unter Angabe der Jobnummer HOS-462-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Paul Gerhardt Hospiz
Johannesstift Diakonie gAG
Andrea Chuks, Leiterin
Auguste-Viktoria-Straße 10
14193 Berlin
andrea.chuks(at)jsd.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie