09.09.2019 | Die Wille

Mitarbeiter "Berliner Jobcoaching für geflüchtete Menschen" (w/m/d)

Jobnummer: 19005

  • Im Bereich: Pädagogik

Für unser Projekt „Berliner Jobcoaching für geflüchtete Menschen“ suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Beratung, Begleitung und Vermittlung von Geflüchteten in Vollzeit zunächst befristet bis zum 31.12.2019.

Ihre neue Wirkungsstätte

Die Wille gGmbH ist ein Unternehmen im Verbund der Johannesstift Diakonie gAG und verfügt als Sozialunternehmen über langjährige Erfahrungen in der Durchführung von Bildungs-, Beratungs- und Arbeitsförderangeboten in Berlin und Brandenburg. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Menschen auf ihrem Weg in die Erwerbsarbeit. Wir setzen in diversen Teams anspruchsvolle und spannende öffentlich geförderte Projekte um.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes (Fach)-Hochschulstudium, gern im sozialen oder pädagogischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung im Bereich Personalrecruiting wünschenswert
  • gute Kenntnisse des Berliner Arbeitsmarktes
  • Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten wünschenswert
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Motivation

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere

  • Beratung und Vermittlung von Menschen mit Fluchthintergrund auf dem Weg in den Arbeitsmarkt
  • Teilnehmerakquise
  • Kompetenzfeststellung, Förderplanung, Durchführung von Bildungsbedarfsanalysen sowie Vermittlung in geeignete Qualifizierungsmaßnahmen und Praktika
  • Vermittlung in Arbeit, Moderation im Vermittlungsprozess, Nachbetreuung
  • Sicherstellung der Anfertigung von Berichten, Statistiken, TN-Beurteilungen und TN-Zeugnissen entsprechend der Auflagen der Zuschuss- und Zuwendungsgeber

Unser Angebot

  • attraktive Bezahlung
  • ein motiviertes Team und spannende Aufgaben mit viel Eigenverantwortung
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer ansprechenden Umgebung
  • Gestaltungsspielräume für die Umsetzung eigener Ideen und flache Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten und eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Einbindung in die Angebote der Johannesstift Diakonie gAG

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Die Wille gGmbH
Andrea Schneider-Mezari
Müllerstraße 56–58
13349 Berlin
andrea.schneider-mezari(at)jsd.de

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2019 unter Angabe der Jobnummer 19005.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Die Wille gGmbH
Andrea Schneider-Mezari
Müllerstraße 56–58
13349 Berlin
andrea.schneider-mezari(at)jsd.de

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

 

 

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie