30.07.2019 | Johannesstift Diakonie

Kreditorenbuchhalter (w/m/d)

Jobnummer: ZDF-196-2019

  • Im Bereich: Management / Verwaltung

Für unseren Bereich Zentrale Dienste Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Kreditorenbuchhalter (w/m/d)

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Verantwortung für die Kreditorenbuchhaltung einer oder mehrerer Gesellschaften
  • Selbstständige Durchführung der Prüfung, Kontierung und Buchung der Eingangsrechnungen
  • Abstimmung und Klärung der Konten
  • Stammdatenpflege der Lieferanten
  • Erstellung von Auswertungen für die  Monats- und Jahresabschlüsse
  • In- und externe Kommunikation
  • Durchführung der Zahlläufe und Überwachung der Zahlungen
  • Buchen von Reisekosten

Ihr Profil

  • Ausbildung zum Finanzbuchhalter und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Kreditorenbuchhaltung
  • Sichere Anwenderkenntnisse in SAP R/3 FI Modul MM sowie im Umgang mit MS Office
  • Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Unser Angebot

Wir begrüßen Sie in einer ebenso motivierten wie aufgeschlossenen Gemeinschaft. Unsere Türen stehen offen und Ihre neuen Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. Ihren Einsatz wissen wir ehrlich zu schätzen. Deshalb bieten wir Ihnen eine attraktive Vergütung nach unserem Tarif AVR DWBO – das bedeutet: 38,5 Stunden-Woche, Kinderzuschuss, eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite (EZVK Grund mit attraktiven Aufstockungsmöglichkeiten), in der Regel ein 13. Monatsgehalt und viele weitere Vorteile. In unserer unternehmenseigenen Akademie bieten wir Ihnen vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten. Auch Ihr familiäres Wohl liegt uns am Herzen, darum können Sie sich in betrieblichen Notsituationen auf unseren Kinderbetreuungsservice KidsMobil verlassen.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2019 unter Angabe der Jobnummer ZDF-196-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Johannesstift Diakonie gAG
Zentrale Dienste Personal
Siemensdamm 50
13629 Berlin
bewerbung(at)pgdiakonie.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie