08.02.2019 | Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger Neonatologie (w/m/d)

Jobnummer: EWK-82-2019

  • Im Bereich: Pflege / Betreuung
  • Fachrichtung: Kinderkrankenpflege / Geburtshilfe

Das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau, ein Unternehmen der Paul Gerhardt Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus mit ca. 21.000 stationär behandelten Patienten jährlich sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Altersmedizin, Brustkrebs / Brustrekonstruktion, Chronische Wunden, Gefäßerkrankungen, Gelenke, Herz, Kinder- und Jugendmedizin, Krebs, Magen / Darm, Rücken, Schwangerschaft und Geburt sowie Sport und Unfälle.

Verstärken Sie unsere Neonatologische Intensivstation (Perinatalzentrum Level 1), unbefristet in Voll- oder Teilzeit, als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger Neonatologie

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Unsere Neonatologie und Geburtshilfe bilden zusammen das Perinatalzentrum Level I – im Fokus haben wir die behutsame medizinische Pflege und Versorgung von Früh- und Reifgeborenen.
  • Zum IV. Quartal 2019 erwartet Sie eine neue Station mit modernster Technik und Ausstattung.
  • Das Behandlungsspektrum reicht dabei von sehr unreifen Frühgeborenen von wenigen 100 Gramm bis zu reifen Neugeborenen mit mehr als 5 Kilogramm Geburtsgewicht.
  • Unser Kreißsaal liegt Wand an Wand zum Operationssaal sowie zur neonatologischen Intensivstation – im Notfall ist so eine schnelle Hilfe ohne Transportwege garantiert.
  • Zudem verfügen wir über neonatologische Intensivtherapie- und Beatmungsplätze, die durch Ärzte und Kinderkrankenpfleger rund um die Uhr betreut und beobachtet werden.
  • Als echte Bereicherung für unser Team bringen Sie sich mit einem ebenso präzisen wie vorausschauenden Arbeitsstil bei der entwicklungsfördernden Pflege mit ein. Im Rahmen des Minimal Handling erhält der Frühgeborene und kranke Neugeborene während seines stationären Aufenthaltes tagtäglich Ruhepausen, die durch einen abgestimmten Prozess zwischen pflegerischen und ärztlichen Tätigkeiten sowie einer geschützten und lärmgedämpften Umgebung, ermöglicht werden. 
  • Ihr Einsatz ist auf multiprofessioneller Ebene gefragt – und durch unser Weiterbildungsangebot können Sie perspektivisch zur Fachkraft für Intensivmedizin und/oder zum Praxisanleiter werden.

Ihr Profil

  • Abschluss als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
  • Bereitschaft zum Erwerb der Zusatzqualifikation Pädiatrische Intensivpflege 
  • idealerweise einschlägige Berufspraxis, Berufsanfänger sind aber selbstverständlich herzlich willkommen
  • ausgeprägtes Bewusstsein für Sorgfalt und Qualität in einem Hochrisikobereich
  • verantwortungsvoll, feinfühlig und souverän im Umgang mit Kindern, Eltern, Angehörigen
  • Von allen Bewerbern erwarten wir die Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen.

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz in einem Umfeld, das von konstruktiver Zusammenarbeit lebt. Ihr Einsatz in der Pflege wird bei uns großgeschrieben – und wirklich wertgeschätzt. Was Sie bei uns bewegen, ist von großer Verantwortung geprägt – Darum bieten wir Ihnen neben einem unbefristeten Arbeitsvertrag eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem Tarif AVR DWBO mit vielen Vorteilen. Dazu gehören ein Kinderzuschuss und eine betrieblichen Altersversorgung mit guter Rendite (EZVK-Grund mit Aufstockungsmöglichkeiten).
Als eine weitere Anerkennung erhalten Sie als Mitarbeiter mit abgeschlossener Weiterbildung zur pädiatrischen Intensivpflege im Evangelischen Waldkrankenhaus eine übertarifliche Bezahlung. Im Rahmen einer 38,5-Stunden-Woche dürfen Sie in der Regel mit einem 13. Monatsgehalt rechnen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen diverse Zusatzleistungen an (z.B. Jobticket, auf Wunsch Auszahlung von Mehrarbeitsstunden. Und wenn es mal eine betriebliche Notsituation gibt, ist unser Kinderbetreuungsservice „KidsMobil“ immer für Sie da.
Gerne können Sie bei uns vorab eine Hospitation absolvieren, in jedem Fall starten Sie mit einer fundierten, praxisbezogenen Einarbeitung. So oder so können Sie sich auf ein breit gefächertes Portfolio an Fort- und Weiterbildungen sowie auf unser umfangreiches E-Learning-Programm freuen. Wir übernehmen die Kosten für die Weiterbildung zur pädiatrischen Intensivpflege. Unsere Stationsleitungen nehmen sich Zeit, haben das Ohr an der Basis und führen mit Ihnen auf Wunsch Mitarbeitergespräche. Wenn Sie nicht aus Berlin sind und gern zu uns kommen möchten, dann übernehmen wir Ihre Umzugskosten und stellen Ihnen bei Bedarf vorübergehend eine Wohnung zur Verfügung. 

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für ein persönliches Gespräch steht Ihnen unsere Pflegedirektorin Andrea Lemke unter der Telefonnummer 030 3702-2033 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.03.2019 unter Angabe der Jobnummer EWK-82-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Andrea Lemke, Pflegedirektorin
Stadtrandstraße 555
13589 Berlin
E-Mail: andrea.lemke(at)pgdiakonie.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Paul Gerhardt Diakonie

Die Paul Gerhardt Diakonie ist mit 8.800 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Paul Gerhardt Diakonie