11.07.2018 | Evangelische Elisabeth Klinik

Oberarzt Orthopädie / Unfallchirurgie (w/m)

Jobnummer: ELI-132-2018

  • Im Bereich: Ärztlicher Dienst
  • Fachrichtung: Orthopädie / Unfallchirurgie

Die Evangelische Elisabeth Klinik in Berlin-Mitte, ein Unternehmen der Paul Gerhardt Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus mit ca. 7.600 stationär behandelten Patienten jährlich und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Brustkrebs / Brustrekonstruktion, Chronische Wunden, Diabetes, Gelenke, Lasermedizin, Magen / Darm, Rücken sowie Sport und Unfälle.

Verstärken Sie unser Ärzteteam der Orthopädie und Unfallchirurgie zum nächstmöglichen Termin in unserer Klinik am Potsdamer Platz als

Oberarzt Orthopädie / Unfallchirurgie (w/m).

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Wir setzen auf Ihre professionelle Mitarbeit in unserer Rettungsstelle - nicht nur hier kommt Ihnen Ihre Erfahrung in berufsgenossenschaftlichen Heilverfahren zugute.
  • Weiterhin vertrauen wir darauf, dass Sie als Oberarzt das orthopädische sowie unfallchirurgische Behandlungsportfolio unserer Abteilung kontinuierlich verbessern und erweitern.
  • Unsere Ärzte in Weiterbildung sowie unsere Studenten im Praktischen Jahr profitieren von Ihrer souveränen fachlichen Anleitung.
  • Darüber hinaus pflegen Sie gekonnt das Netzwerk mit den niedergelassenen Fachärzten aus der Region - und bauen es auch stetig weiter aus.
  • Nicht zuletzt greifen Sie uns im Rahmen der Rufbereitschaft unter die Arme.

Ihr Profil

  • Fachärztin oder Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie - alternativ Fachärztin oder Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
  • fundierte Erfahrungen in der muskulo-skelettalen Chirurgie, idealerweise mit einem eigenen operativen Schwerpunkt
  • dynamische Persönlichkeit mit einem ausgeprägten hohen Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie einem kooperativen Kommunikationsstil und interdisziplinärem Organisationsverständnis
  • Von allen Bewerbern erwarten wir die Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen.

Unser Angebot

Wir begrüßen Sie in einem zukunftsorientierten diakonischen Unternehmen im Herzen Berlins mit anspruchs-vollen und vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Führungsposition mit erstklassigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihr Können wird gefordert und Sie tragen große Verantwortung - das wissen wir zu schätzen und bieten Ihnen deshalb ein attraktives Vergütungspaket nach AVR DWBO (Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werks Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz) inklusive betrieblicher Altersversorgung und einer Jahressonderzahlung. Die Option auf ein rabattiertes BVG-Jobticket besteht ebenfalls.
Auf eine fundierte Einarbeitung können Sie sich ebenso verlassen wie auf die Unterstützung unserer Führungsebene. Ihren Wissensdurst stillen wir mit vielfältigen Fortbildungen, intern und extern. Damit Job und Familie im Gleichgewicht sind, ist in betrieblichen Notsituationen unser Betreuungsservice KidsMobil für Sie da. Freuen Sie sich auf einen modernen Arbeitsplatz mit sehr guter Verkehrsanbindung in direkter Nähe zum Potsdamer Platz.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für ein persönliches Gespräch steht Ihnen Friedrich Jahn als Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie unter Tel. 030 2506-237 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2018 unter Angabe der Jobnummer ELI-132-2018.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Evangelische Elisabeth Klinik
Friedrich Jahn
Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
c/o Zentrale Dienste Personal der Paul Gerhardt Diakonie gAG
Otternbuchtstraße 35
13599 Berlin
bewerbung(at)pgdiakonie.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Paul Gerhardt Diakonie

Die Paul Gerhardt Diakonie ist mit 8.800 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Paul Gerhardt Diakonie