12.06.2019 | Evangelische Elisabeth Klinik

Sozialarbeiter / Sozialpädagoge in Teilzeit 75 % (w/m/d)

Jobnummer: ELI-212-2019

  • Im Bereich: Management / Verwaltung, Nicht-ärztliche Heilberufe
  • Fachrichtung: Sonstiges

Die Evangelische Elisabeth Klinik in Berlin-Mitte, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus mit ca. 7.600 stationär behandelten Patienten jährlich und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Brustkrebs / Brustrekonstruktion, Chronische Wunden, Diabetes, Gelenke, Lasermedizin, Magen / Darm, Rücken sowie Sport und Unfälle.

Wir suchen im Zuge der Altersnachfolge zum nächstmöglichen Termin einen Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (w/m/d) in Teilzeit (75 %).


Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und engagierten Team sowie eine freundliche und kollegiale Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften. Es erwartet Sie ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem angenehmen Arbeitsumfeld. 

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Beratungsgespräche mit Patienten und deren Angehörigen/ Bezugspersonen
  • Unterstützung, Einleitung und Organisation von adäquaten nachstationären Hilfen und Maßnahmen
  • Organisation und Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • Klärung der Nachversorgung im Rahmen des Entlassungsmanagements
  • Kommunikation und Kooperation innerhalb des therapeutischen Teams sowie im Kontakt mit anderen Einrichtungen, Behörden und Kostenträgern

Ihr Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder der Sozialpädagogik (Diplom oder Bachelor/Master), einen vergleichbaren Abschluss im Sozial-und Gesundheitswesen oder Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit.
  • Sie verfügen über einen eigenverantwortlichen, selbständigen Arbeitsstil mit Organisationsgeschick.
  • Sie haben Freude an breitgefächerter Informations- und Beratungstätigkeit und arbeiten gern mit anderen Einrichtungen, Behörden und Kostenträgern zusammen.
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und sind eine verantwortungsvolle, engagierte und teamorientierte Persönlichkeit.
  • Sie besitzen gute sozialrechtliche Kenntnisse.

Unser Angebot

Sie erwartet ein kollegiales Umfeld, das von vertrauensvoller Zusammenarbeit lebt – unser Team heißt Sie herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem Tarif AVR DWBO mit vielen Vorteilen. Das heißt: eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite (EZVK-Grund mit Aufstockungsmöglichkeiten), Kinderzuschuss und in der Regel ein 13. Monatsgehalt. Außerdem inklusive: die Option auf ein vergünstigtes Jobticket. Für Ihre Zukunft ist bestens gesorgt, denn die Paul Gerhardt Diakonie garantiert Ihnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsoptionen sowie Karrierechancen. Und wenn es mal eine betriebliche Notsituation gibt, ist unser Kinderbetreuungsservice „KidsMobil“ für Sie da.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.07.2019 unter Angabe der Jobnummer ELI-212-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Evangelische Elisabeth Klinik
Frau Ehrecke, Sekretariat der Geschäftsführung
Lützowstraße 24-26
10785 Berlin

kerstin.ehrecke@pgdiakonie.de

 

 

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie