12.11.2019 | Evangelische Elisabeth Klinik

Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie (w/m/d)

Jobnummer: ELI-566-2019

  • Im Bereich: Ärztlicher Dienst
  • Fachrichtung: Anästhesie / Intensivmedizin, Physiotherapie

Die Evangelische Elisabeth Klinik in Berlin-Mitte, ein Unternehmen der Johannesstift Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus mit ca. 7.600 stationär behandelten Patienten jährlich und akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Brustkrebs / Brustrekonstruktion, Chronische Wunden, Diabetes, Gelenke, Lasermedizin, Magen / Darm, Rücken sowie Sport und Unfälle.

Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin einen Assistenzarzt in fortgeschrittener Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie (w/m/d) in Teil-/Vollzeit.

Ihre neue Wirkungsstätte

  • Sie sind sowohl im OP-Bereich als auch auf der Intensivstation des Hauses eingesetzt und nehmen am Dienstsystem der Abteilung (derzeit Bereitschaftsdienststufe D ausschließlich ITS) teil.
  • Dabei betreuen Sie unsere Patienten kompetent und verantwortungsbewusst auf einer interdisziplinären 10-Betten Intensivstation (10 Beatmungsplätze, PICCO, CVVH) und bei der anästhesiologischen Versorgung in 4 Operationssälen (mit Kinderanästhesie und einem hohen Anteil Regionalanästhesie).
  • Nicht zuletzt entwickeln Sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Station weiter und tragen mit Ihren Kenntnissen des DRG Systems zur optimalen Fallkodierung bei.

Ihr Profil

  • Sie befinden sich in fortgeschrittener Weiterbildung im Gebiet Anästhesiologie.
  • Sie sind eine proaktive und teamfähige Persönlichkeit mit Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit.
  • Neben einer hohen Expertise im Bereich der Anästhesiologie besitzen Sie ein hohes Maß an Empathie, Kollegialität und Motivation für die Weiterentwicklung unserer Abteilung.

Unser Angebot

Sie erwartet ein qualifiziertes und kollegiales Umfeld, das von vertrauensvoller Zusammenarbeit lebt – unser Team heißt Sie herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung nach unserem Tarif AVR DWBO mit vielen Vorteilen. Das heißt: eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite (EZVK-Grund mit Aufstockungsmöglichkeiten), Kinderzuschuss und in der Regel ein 13. Monatsgehalt. Außerdem inklusive: die Option auf ein vergünstigtes Jobticket. Für Ihre Zukunft ist bestens gesorgt, denn die Johannesstift Diakonie garantiert Ihnen zahlreiche fachliche Fort- und Weiterbildungsoptionen sowie Karrierechancen. Und wenn es mal eine betriebliche Notsituation gibt, ist unser Kinderbetreuungsservice „KidsMobil“ für Sie da. Außerdem bieten wir Ihnen exklusive Rabatte bei namhaften Dienstleistern und online-Shops.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Dr. med. Axel Ramminger unter Tel: 030 2506-269 oder unter axel.ramminger(at)jsd.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie sich mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens identifizieren - unabhängig von Herkunft, sexueller Identität, Religion, Geschlecht, Alter oder einer Behinderung. Mit der Berufsbezeichnung sind unter Verwendung des generischen Maskulinums alle Menschen gemeint.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2019 unter Angabe der Jobnummer ELI-566-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Evangelische Elisabeth Klinik
Chefarzt Dr. med. Axel Ramminger
Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Lützowstraße 24-26
10785 Berlin


oder per E-Mail: Ilona.Kade(at)jsd.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie