06.09.2019 | Johannesstift Diakonie Services

Mitarbeiter Reinigung und Aufbereitung Medizinprodukte/Technischer Sterilisationsassistent (w/m/d)

Jobnummer: PGDS-427-2019

  • Im Bereich: Dienstleistungen, Sonstiges
  • Fachrichtung: Sonstiges

Unser Tochterunternehmen Johannesstift Diakonie Services bietet als moderner Dienstleister professionelle Services für die Häuser der Johannesstift Diakonie sowie für externe Einrichtungen. Zum Portfolio zählen Einkauf und Logistik, Cateringleistungen, Infrastruktur- und Baumanagement, Sterilisation von Medizinprodukten und Unterhaltsreinigung sowie Dienstleistungsmanagement.

Verstärken Sie unser Service-Team im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau. Ein Einstieg ist mit oder ohne Vorkenntnissen möglich. Wir reinigen Medizinprodukte und bereiten sie nach strengen Hygienevorschriften auf.

Die Arbeit ist im fest geregelten 3-Schicht-System (Montag bis Samstag; Samstag nur Frühdienst) organisiert. Der Arbeitsort ist fest und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Ihre neue Wirkungsstätte

■ Sie sorgen für die qualitativ und hygienisch einwandfreie Aufbereitung von Instrumenten und Medizinprodukten für den Einsatz in 6 Krankenhäusern.
■ Dazu zählt die Vorbereitung und Zerlegung der Medizinprodukte sowie die Reinigung, Desinfektion und Sterilisation wie auch die Wartung und Funktionsprüfung.
■ Beim passgenauen Zusammenstellen und sicheren Verpacken von Sterilgütern kommt Ihnen Ihr geschulter Blick für Details zugute.

Ihr Profil


■ Mehrjährige Erfahrung in der Sterilgutaufbereitung oder dem medizinischen Umfeld wünschenswert aber     nicht Voraussetzung, wir machen Sie fit oder Sie übernehmen Aufgaben in Teilbereichen
■ verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit einem gewissenhaften Arbeitsstil
■ Freude an der Arbeit im Team

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf ein ebenso vielseitiges wie anspruchsvolles Aufgabengebiet bei einem wachsenden, mittelständischen Unternehmen der Gesundheitsbranche. Profitieren Sie von einer pünktlichen Bezahlung und tariflich orientierten Vergütung (Manteltarif Hotel- und Gaststättengewerbe) inkl. regelmäßigen Lohnsteigerungen, Urlaubsgeld von 11,50€ pro Urlaubstag, jährliche Sonderzahlung („Weihnachtsgeld“) sowie das Angebot für vermögenswirksame Leistungen zur Altersvorsorge. Dazu bieten wir interne Bonusprogramme, die sich für Sie rechnen!
In diesem anspruchsvollen Tätigkeitsbereich werden Ihre Talente ebenso gefordert wie gefördert – aber natürlich greift unser motiviertes Team Ihnen jederzeit unter die Arme, auch über Ihre Einarbeitung hinaus. Auf regelmäßiger Basis bieten wir Ihnen vielfältige Fort- und Weiterbildungen, damit Sie Ihr Know-how stetig erweitern können.
Übrigens: Wenn Sie möchten, können Sie uns gerne vorab schon im Rahmen eines Hospitationstages kennenlernen.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für Fragen steht Ihnen Frau Schottmann, Personalreferentin, telefonisch unter 030 76289130813 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2019 unter Angabe der Jobnummer PGDS-427-2019.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Bewerbung.PGDS(at)pgdiakonie.de

Paul Gerhardt Diakonie Services GmbH
Siemensdamm 50
13629  Berlin

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Johannesstift Diakonie

Die Johannesstift Diakonie ist mit 8.850 Mitarbeitern das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren vielfältigen Einrichtungen bieten wir moderne Spitzenmedizin und zugewandte Betreuung im Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Johannesstift Diakonie