19.02.2019 | Paul Gerhardt Diakonie

Benefizkonzert: Wir sagen DANKE

Sibelius Orchester Berlin spielte zugunsten der Hospiz- und Palliativarbeit

„Ein kleiner „enigmatischer“ Vorgeschmack auf den 26. Februar aus unserem Benefizkonzert für die Hospizarbeit der Paul Gerhardt Diakonie, für die Dank unseres tollen Publikums über 1.000 Euro an Spenden zusammengekommen sind!“ – so der Post auf der Facebook-Seite des Sibelius Orchester Berlin. Zum inzwischen schon traditionellen Werkstattkonzert des renommierten Orchesters unter der Leitung von Simon Rössler, Mitglied der Berliner Philharmoniker, kamen am Sonntag rund 150 Gäste in die prächtige Aula des Schillergymnasiums am Ernst-Reuter-Platz in Charlottenburg. Wie immer war der Eintritt zu diesem musikalischen Erlebnis kostenlos, aber die Besucher spendeten 1085 Euro zugunsten der Hospiz- und Palliativarbeit. Schirmherr der Veranstaltung war – auch schon traditionell – Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann, der herzlich für die Unterstützung des Orchesters dankte und die Bedeutung der Hospizarbeit betonte. Volker Weihe, Vorsitzender des Fördervereins, dankte gleichfalls für das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten und Schulleiter Gerold Hoffmann schlug die Brücke zwischen der Bedeutung Europas und der Magie der Musik. 

Die Besucher dieser einzigartigen Matinee lauschten unter anderem dem Violonisten Dorian XHoxhi, der in Maurice Ravels Tzigane für Violine und Orchester seine Geige virtuos klingen ließ. Ein unvergessliches Musikerlebnis für alle. 

Das Winterkonzert des Berliner Sibelius Orchester unter der Leitung von Simon Rössler mit Dorian Xhoxhi, Violine, und dem Frauenchor des Vokalsystems findet am 26. Februar 2019 im Konzerthaus am Gendarmenmarkt statt. Auf dem Programm stehen Claude Debussy: Trois Nocturnes, Maurice Ravel: Tzigane – Konzertfantasie für Violine und Orchester und Edward Elgar: Variations on an original Theme op. 36, Enigma-Variationen.

Über die Paul Gerhardt Diakonie gAG

Die Paul Gerhardt Diakonie gAG ist das größte konfessionelle Gesundheits- und Sozialunternehmen in der Region Berlin und Nordostdeutschland. Seit dem Zusammenschluss mit dem Evangelischen Johannesstift ist die Paul Gerhardt Diakonie in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen mit einem vielfältigen Angebot in folgenden Sparten vertreten:

Weiterlesen

Kontakt

Paul Gerhardt Diakonie gAG

Siemensdamm 50

13629 Berlin

Lilian Rimkus
Pressesprecherin

Tel.: 030 762891-30732

Fax: 030 762891-30864

Anfahrt

Neues aus der Paul Gerhardt Diakonie

Aktuelle Meldungen

19.03.2019 | Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift

Veranstaltungen

20.03.2019 | Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Stellenangebote

01.05.2019 | Evangelisches Geriatriezentrum Berlin (EGZB)

Babygalerie

30.03.2019 | Evangelisches Krankenhaus Paul Gerhardt Stift