18.02.2017 10:00 - 17:00 Uhr | Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Experten informieren: Evangelisches Krankenhaus Hubertus zu Gast bei Messe „Gesundheit Zehlendorf“

Veranstaltungsort
Bürgersaal im Rathaus Zehlendorf
Teltower Damm 18, 14169 Berlin

Termin
18.02.2017 10:00 - 17:00 Uhr

Download als Kalendereintrag

Am Samstag, 18. Februar 2016, von 10:00-17:00 Uhr haben Besucher der Messe „Gesundheit Zehlendorf“ die Möglichkeit, sich über die Angebote des Evangelischen Krankenhauses Hubertus zu informieren. Zwischen 10:00 und 13:00 Uhr berichten Mediziner des Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg, der Klinik für Geriatrie, der Klinik für Allgemeinchirurgie, Orthopädie/ Unfallchrirugie und Sportmedizin und der Klinik für Innere Medizin und Angiologie mit dem Schwerpunkt Kardiologie zu spannenden Gesundheitsthemen.

  • 10:15 -10:30 Uhr
    Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK, „Schaufensterkrankheit“): Durchblutungsstörungen erkennen und rechtzeitig behandeln
    Jens-Ole Graf, Facharzt für Innere Medizin und Angiologie, Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg
  • 10:35 - 10:50 Uhr
    Ärztlich verordnete Medikamente und freiverkäufliche Präperate für Betage – Segen oder Übel?
    Dr. med. Marion Hanke, Chefärztin der Klinik für Geriatrie
  • 10:55 - 11:10 Uhr
    Neue Lebensqualität dank künstlicher Gelenke
    PD Dr. med. Eike Eric Scheller, Chefarzt der Klinik für Allgemeinchirurgie, Orthopädie/ Unfallchirurgie und Sportmedizin 
  • 12:50 -13:05 Uhr
    Kommt der Herzinfarkt wirklich aus heiterem Himmel?
    Prof. Dr. med. Dietrich Andresen, Facharzt für Kardiologie und Notfallmedizin, Klinik für Innere Medizin und Angiologie, Schwerpunkt Kardiologie

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Ärzte kennenzulernen, sich zu informieren und Ihre Fragen zu stellen.

Neues aus der Paul Gerhardt Diakonie