Professionelle Pflege und Geborgenheit im Pflegewohnhaus am Waldkrankenhaus

Unser Handeln und Pflegen ist geprägt durch eine diakonische Grundhaltung gegenüber unseren Mitmenschen – der gelebten Nächstenliebe im Auftrag Gottes. Im Pflegewohnhaus am Waldkrankenhaus möchten wir Ihnen ein neues Zuhause geben, das durch ein vertrauensvolles Miteinander geprägt ist.

Direkt am Spandauer Forst gelegen, sind unsere zwei Wohnhäuser in das grüne Parkgelände des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau integriert. Umsäumt von alten Kiefern und eingefasst von Spazierwegen mit zahlreichen Sitzgelegenheiten lässt sich die Natur direkt vor der Haustür genießen.

Wahrnehmen, würdigen, zuwenden

Nach dem Umzug in ein neues Zuhause ist es unser Ziel, unseren Bewohnern und ihren Familien ein Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Wärme zu vermitteln. Dazu gehört für uns vor allem Respekt: Vor Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Glauben und Ihren Ansichten.

Professionelle Dienstleistungen und fachkompetente Pflege sind durch regelmäßige Qualifizierung unserer Mitarbeiter gewährleistet. Wir widmen uns in besonderer Weise Menschen mit schweren Demenzerkrankungen. Auch Menschen, die schwer und mehrfach erkrankt sind, bieten wir ein Zuhause. Die Nähe zum Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau gewährleistet im akuten Krankheitsfall oder im Notfall schnelle Hilfe und medizinische Versorgung.

Mit dem Ansatz der Palliativpflege begleiten wir pflegebedürftige Menschen – in engem Kontakt mit den Angehörigen – achtsam und zugewandt auf ihrem letzten Weg am Ende des Lebens.
 

Kontakt

Pflegewohnhaus am Waldkrankenhaus

Stadtrandstraße 555

13589 Berlin

Tel.: 030 3702-29001

Fax: 030 3702-29000

Lageplan

Damit Sie sich bei uns gut zurecht finden:

Geländeplan

Anfahrt