Unsere medizinischen Schwerpunkte: Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)

Behandlung von Magen und Darm im Martin-Luther-Krankenhaus

Die Internisten unseres Hauses behandeln alle gut- und bösartigen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und des Enddarms, der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse. Entsprechend gehört auch die längerfristige Behandlung von Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen und Patienten mit Tumorerkrankungen der Verdauungsorgane zum Leistungsspektrum. Wir verfügen über modernste Medizintechnik für Diagnostik und Therapie mittels Verfahren der Endoskopie (Spiegelungen), des Ultraschall und der gastroenterologischen Funktionsdiagnostik.

Unsere Neurogastroenterologie ist die größte Abteilung ihrer Art im Nordosten Deutschlands. Funktionsstörungen in Magen, Darm, Speiseröhre und Beckenboden werden hier behandelt, und ebenso funktionelle Störungen aller Verdauungsorgane, bei denen mit der üblichen Diagnostik keine Ursache für die Beschwerden ermittelt werden kann. Dazu gehören der Reizmagen (funktionelle Dyspepsie), das Reizdarmsyndrom (irritables Darmsyndrom), chronische Bauchschmerzen (funktionelles abdominales Schmerzsyndrom) sowie die funktionelle Verstopfung (habituelle Obstipation) oder funktionelle Durchfälle (idiopathische Diarrhöe).

Unsere Einrichtungen für die Behandlung von Magen und Darm (Gastroenterologie)

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Klinik für Innere Medizin

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Jasmin Lachmuth
Karola Ebert-Kleine
Cornelia Sommer

Tel.: 030 8955-3111

Fax: 030 8955-4554

Einweiser-Hotline:
030 8955-83265

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Chefarzt
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Karin Lang

Tel.: 030 8955-3411

Fax: 030 8955-3473

PD Dr. med. Enrique Lopez Hänninen

Ärztlicher Direktor
PD Dr. med. Enrique Lopez Hänninen