Unsere medizinischen Schwerpunkte: Gynäkologische Krebserkrankungen

Behandlung von Tumorerkrankungen bei Frauen im Martin-Luther-Krankenhaus

Gynäkologische Krebserkrankungen gehören zu den häufigsten Tumorerkrankungen bei Frauen. Eine frühe Diagnose und die Behandlung in spezialisierten Zentren sind dabei ausschlaggebend für die Heilungschancen. Das Gynäkologische Krebszentrum des Martin-Luther-Krankenhauses ist auf die Diagnostik und Behandlung aller bösartigen gynäkologischen Erkrankungen spezialisiert. Zu unserem Behandlungsspektrum zählen die Behandlung von Zervixkarzinomen (Gebärmutterhalskrebs), Endometriumkarzinomen (Gebärmutterschleimhautkrebs), Ovarialkarzinomen (Eierstockkrebs) sowie Vulva- und Vaginalkarzinomen (Krebs der äußeren Scham und der Scheide). Ein weiterer Schwerpunkt sind plastisch-rekonstruktive Eingriffe am weiblichen Genital nach Karzinomoperationen.

Unsere Einrichtungen für die Behandlung von gynäkologischen Krebserkrankungen

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Gynäkologisches Krebszentrum

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Anja Schleumann

Tel.: 030 8955-3344

Fax: 030 8955-3366

Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich

Chefarzt
Prof. Dr. med. Uwe Andreas Ulrich

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Larissa Schepers

Tel.: 030 8955-2511

Fax: 030 8955-2515

PD Dr. med. Ole Goertz

Chefarzt
PD Dr. med. Ole Goertz

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Claudia Iorio

Tel.: 030 8955-3011

Fax: 030 8955-3019

„Kurze Wege - direkte Kommunikation - von Kollege zu Kollege“
Hotline für Ärztekollegen und Einweiser:
030 8955-2424
Täglich 24 Stunden erreichbar

Prof. Dr. med. Jan Langrehr

Chefarzt
Prof. Dr. med. Jan Langrehr