Unsere medizinischen Schwerpunkte: Chronische Wunden

Die Heilung von chronischen Wunden (z. B. ein „offenes Bein“) bedarf oftmals einer komplizierten Behandlung. Durch die Techniken der wiederherstellenden Chirurgie können viele chronische Wunden zur vollständigen Abheilung gebracht werden. Besonders wichtig ist dies bei Erkrankungen, die schwerwiegende Hautdefekte nach sich ziehen, wie dem Diabetischen Fußsyndrom, der arteriellen Verschlusskrankheit oder Venenschwäche.

Behandlung von chronischen Wunden im Martin-Luther-Krankenhaus

In unserem Haus arbeiten plastische Chirurgen bei der Behandlung chronischer Wunden eng mit Diabetologen und Gefäßchirurgen zusammen. Durch eine operative Behandlung der Wunde mit Hilfe von Hautverpflanzungen kann die oft sehr langwierige Verbandtherapie beim offenen Bein (ulcus cruris) erheblich verkürzt werden. Unterstützend kann hier die Vakuumtherapie (VAC-Therapie) zum Einsatz kommen. Diese Techniken werden nach den neuesten Entwicklungen und mit modernsten mikrochirurgischen Verfahren durchgeführt. Wir sind in der Lage, auch größte Wunden effektiv und schnell zu behandeln.

In unserem diabetischen Fußzentrum sorgen speziell ausgebildete Wundexperten für eine professionelle Wundbehandlung nach modernsten Standards. Aufgrund langjähriger Erfahrung und hoher Kompetenz bei der Behandlung von problematischen Wunden ist das Martin-Luther-Krankenhaus als Ausbildungseinrichtung für Wundexperten (ICW) zertifiziert.

Unsere Einrichtungen für die Behandlung von chronischen Wunden

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Larissa Schepers

Tel.: 030 8955-2511

Fax: 030 8955-2515

PD Dr. med. Ole Goertz

Chefarzt
PD Dr. med. Ole Goertz

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Wundzentrum ICW

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Larissa Schepers

Tel.: 030 8955-2511

Fax: 030 8955-2515

PD Dr. med. Ole Goertz

Chefarzt
PD Dr. med. Ole Goertz

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Diabetisches Fußzentrum

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Heiko Kritzel
Koordinator Diabetisches Fußzentrum

Tel.: 030 8955-4533


Einweiser-Hotline:
030 8955-83265

Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Chefarzt
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Hubert Mönnikes

Heiko Kritzel

Koordinator
Heiko Kritzel

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Viszeralchirurgie

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Claudia Iorio

Tel.: 030 8955-3011

Fax: 030 8955-3019

„Kurze Wege - direkte Kommunikation - von Kollege zu Kollege“
Hotline für Ärztekollegen und Einweiser:
030 8955-2424
Täglich 24 Stunden erreichbar

Prof. Dr. med. Jan Langrehr

Chefarzt
Prof. Dr. med. Jan Langrehr

Kontakt

Martin-Luther-Krankenhaus

Zentrum für Septische und Rekonstruktive Chirurgie

Caspar-Theyß-Straße 27-31

14193 Berlin

Sekretariat:
Kerstin Hofschulz

Tel.: 030 8955-3025

Fax: 030 8252-331

Prof. Dr. med. Wolf Petersen

Chefarzt
Prof. Dr. med. Wolf Petersen