Spezialisierung Stoffwechselerkrankungen/ Endokrinologie/ Diabetologie

Alle grundlegenden lebenswichtigen Funktionen des Körpers werden von Hormonen über den Stoffwechsel gesteuert. Die Verdauung, die Schlagkraft des Herzens, aber auch die Körpertemperatur oder Schlafen und Wachsein gehören dazu. Ist der Stoffwechsel gestört, hat dies meist Auswirkungen auf den ganzen Körper.

Die Klinik für Innere Medizin behandelt Patienten mit Erkrankungen der hormonbildenden Drüsen (Endokrinologie), darunter Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüse und Stoffwechselstörungen wie Diabetes. Auch die Behandlung von Adipositas mit Hilfe von Medikamenten oder endoskopischen Eingriffen gehört zum Leistungsspektrum. 

Die Klinik verfügt über alle Möglichkeiten zur Diagnostik und Therapie von Stoffwechselerkrankungen und hormonellen Veränderungen. Sollte eine Operation notwendig sein, arbeiten wir eng mit dem Zentrum für Schilddrüsenchirurgie zusammen.

Diabetologie

Die Klinik für Innere Medizin bietet das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie von Diabetes (Typ I und Typ II). Dazu gehören die optimale Einstellung es Insulins, Ernährungsberatung durch speziell geschulte Diabetesberater bis hin zur Behandlung von Spätkomplikationen wie Veränderungen der Gefäße. Zur Therapie des sogenannten „diabetischen Fußes“ arbeiten wir im zertifizierten Diabetischen Fußzentrum mit Spezialisten anderer Fachrichtungen zusammen.