Herzlich Willkommen auf der Komfortstation

Unser Krankenhaus steht für medizinische Versorgung und Pflege auf Spitzenniveau. Die jahrzehntelange Erfahrung des Hauses, mehrfach ausgezeichnete und zertifizierte Arbeit und moderne technische Ausstattung sprechen für die Qualität. Unsere Experten sind hochspezialisiert und interdisziplinär vernetzt. Die Bandbreite an Fachbereichen ist groß.

Egal, welche Operation oder Therapie bei Ihnen geplant ist – die Komfortstation steht allen Patienten offen!

Ihre Vorteile auf der Komfortstation

Uns liegt viel daran, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Unsere Serviceassistentin steht Ihnen bei all Ihren Fragen und Wünschen zur Seite. Wir hoffen, dass die kulinarische Auswahl, unsere Serviceangebote und natürlich das besondere Ambiente Sie bei Ihrer Genesung unterstützen.

  • modern gestaltete Einzelzimmer 
  • höhenverstellbare Komfortbetten
  • Schreibtisch, Kleiderschrank mit Safe
  • Minibar mit Markenprodukten
  • Klimaanlage
  • persönliches Bad
  • Bademantel, Handtücher, Hausschuhe, Fön und Kosmetikspiegel
  • Auswahl an Körperpflegeartikeln
  • gemütliche Sitzbereiche
  • komfortabel gestaltete Lobby mit Kaffee, Tee und Gebäck
  • Küche für Patienten mit großem Kühlschrank
  • reichhaltige Frühstücksauswahl mit verschiedenen Brot- und Brötchensorten sowie Croissants, Eierspeisen, Salaten, Obst und Milchprodukten
  • Obst und Gebäck für zwischendurch
  • täglich mehrere Mittags-Menüs mit Fisch, Fleisch, vegetarischen und saisonalen Speisen zur Auswahl
  • verschiedene Brot-, Aufstrich- und Aufschnittsorten sowie Salate und Suppen zum Abendessen
  • Zusatzangebot zum Frühstück und Abendbrot sowie Auswahlmenüs zum Mittagessen können Sie unserer Speisekarte in Ihrem Zimmer entnehmen
  • vielfältiges Getränkeangebot, Auswahl biologischer Tees sowie ein Kaffeevollautomat
  • die Serviceassistentin nimmt Ihre persönlichen Wünsche zwischen 07:00 und 15:00 Uhr entgegen, ihre Telefonnummer ist im Zimmer hinterlegt
  • täglicher Hand- und Badetuchwechsel, 2-tägiger Bettwäschewechsel
  • auf Wunsch auch kostenfreie Reinigung der persönlichen Leibwäsche innerhalb von 24 Stunden
  • vereinfachte Aufnahmeformalitäten
  • Ernährungsberatung auf Anraten des Arztes möglich
  • Friseurbesuch, Kosmetik, Maniküre, Pediküre und Massagen sind gegen Gebühr möglich
  • aktuelle Tageszeitungen, Magazine und Illustrierte
  • kostenloses WLAN
  • Tabletcomputer zur kostenfreien Ausleihe
  • Flatscreen mit mehrsprachigem Senderangebot sowie vielfältigem SKY-Programm
  • Telefon und Radio

Was ist eine Wahlleistung?

Alle Leistungen, die über das von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlte Maß hinausgehen, werden als Wahlleistungen bezeichnet.

Unterschieden wird dabei zwischen ärztlichen und nicht ärztlichen Wahlleistungen. Weiterhin haben Sie im Rahmen einer Wahlleistung die Option, Ihre Begleitperson auf der Komfortstation unterzubringen. 

Grundsätzlich kann jeder Patient Wahlleistungen in Anspruch nehmen. Ob Ihre Krankenversicherung oder Sie selbst die Kosten tragen, hängt dabei von der Art Ihrer Versicherung ab.

Wie viel kostet der Aufenthalt auf der Komfortstation?

Für Patienten
135 Euro pro Tag für ein Komfortzimmer der Größe 20-23 Quadratmeter
145 Euro pro Tag für ein Komfortzimmer der Größe 36-39 Quadratmeter

Für Begleitpersonen
120 Euro pro Tag inklusive Verpflegung

Wer trägt die Kosten?

Voll privatversichert
Die private Krankenversicherung (PKV) übernimmt in der Regel alle für die Wahlleistungen entstandenen Kosten.

Beihilfeversichert
Je nach Tarif übernimmt Ihre Krankenversicherung einige Leistungen.

Gesetzlich versichert mit privater Zusatzversicherung
Je nach Versicherungstarif übernimmt Ihre Zusatzversicherung Kosten für Wahlleistungen.

Gesetzlich versichert
In der Regel tragen Sie die Kosten für die beanspruchten Wahlleistungen.

Ihre Versicherung oder Krankenkasse kann Ihnen eine genaue Auskunft darüber geben, welche Kosten getragen werden. 

Wie wird die Abrechnung organisiert?

Privat- bzw. Beihilfeversichert
Die Rechnung des Krankenhauses wird Ihnen postalisch zugesandt. Sollten Sie auch die ärztliche Wahlleistung in Anspruch genommen haben, geht Ihnen die Rechnung dafür von einer externen Abrechnungsstelle unabhängig von der Krankenhausrechnung per Post zu. Bitte reichen Sie die Rechnungen bei Ihrer privaten Krankenversicherung oder der Beihilfestelle ein.

Gesetzlich versichert
Die allgemeine Krankenhausbehandlung wird über die Patientenabrechnungsstelle des Krankenhauses direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

Die Rechnungen für Wahlleistungen erhalten Sie per Post.

Die Rechnung für die ärztliche Wahlleistung kommt dabei von der externen Abrechnungsstelle, die Rechnung für die Wahlleistung Unterkunft sendet Ihnen das Krankenhaus zu.

Kontakt

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Komfortstation

Stadtrandstraße 555

13589 Berlin


Bei Fragen und Wünschen können Sie sich jederzeit an oben aufgeführte E-Mail-Adresse wenden. Weiterhin stehen Ihnen die Mitarbeiter der Aufnahmen und jeweiligen Sekretariate der Fachbereiche zur Verfügung.

Anfahrt