Der ehrenamtliche Besuchsdienst im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau

So mancher Patient freut sich über einen Besuch im Krankenhaus, denn der stationäre Aufenthalt ist meist wenig abwechslungsreich und manches Mal belastend. Da kann ein Gespräch von Mensch zu Mensch gut tun oder ein gemeinsamer Spaziergang unter den Bäumen des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau oder auch gemeinsames Kaffeetrinken im Bistro…

In der Regel einmal in der Woche sind ausgebildete Ehrenamtliche vom Besuchsdienst der Seelsorge unterwegs auf Station und besuchen Patienten. 

Möchten Sie besucht werden? Sagen Sie den Mitarbeitern der Pflege Bescheid oder direkt der Seelsorgerin.

Möchten Sie unsere Arbeit mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement unterstützen?

Können Sie sich einmal wöchentlich Zeit für Besuche auf einer Station nehmen, sind geduldig, zuverlässig und können gut zuhören? Dann bewerben Sie sich bei Pfarrerin Regine Lünstroth. 

Das bieten wir Ihnen für Ihr Engagement an:

  • Grundlegend: eine diakonische Weiterbildung für den ehrenamtlichen Besuchsdienst
  • von unserer Seelsorgerin vorbereitete regelmäßige Treffen der Ehrenamtlichen zum Austausch von Themen und Arbeitserfahrungen 
  • Teilnahme an ausgewählten Fort- und Weiterbildungen in der Akademie der Paul Gerhardt Diakonie
  • eine jährliche Aufwandsentschädigung 
  • Selbstverständlich sind Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit im Hause versichert.

Wir freuen uns über Ihre wertvolle Unterstützung!

Evangelische Pfarrerin
Regine Lünstroth

Katholischer Pfarrer
Stephan Neumann

Kontakt

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Seelsorge

Stadtrandstraße 555

13589 Berlin


Pfarrerin Regine Lünstroth
Evangelische Seelsorgerin
Tel.: 030 3702-2055
Fax: 030 3702-1347
regine.luenstroth(at)pgdiakonie.de
Seelsorgebüro im Erdgeschoss (Raum 0.100.1)

Pfarrer Stephan Neumann
Katholischer Seelsorger
Tel.: 0173 23 282 21
stephan.neumann(at)pgdiakonie.de

Sprechzeiten

Jederzeit nach Vereinbarung

Dienstag und Donnerstag
13:00-14:00 Uhr

Montags bis freitags tagsüber im Haus

Anfahrt