14.07.2017 | Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau

Pflegeleitung Geriatrie (w/m)

Jobnummer: EWK-2017-2017

  • Im Bereich: Pflege
  • Fachrichtung: Sonstiges

Das Evangelische Waldkrankenhaus Spandau, ein Unternehmen der Paul Gerhardt Diakonie, ist ein Akut- und Unfallkrankenhaus mit ca. 21.000 stationär behandelten Patienten jährlich sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Charité. Unsere Behandlungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Altersmedizin, Brustkrebs / Brustrekonstruktion, Chronische Wunden, Gefäßerkrankungen, Gelenke, Herz, Kinder- und Jugendmedizin, Krebs, Magen / Darm, Rücken, Schwangerschaft und Geburt sowie Sport und Unfälle.

Für unsere geriatrische Station suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stationsleitung.

Ihre neue Wirkungsstätte

Die Geriatrie des Evangelischen Waldkrankenhauses Spandau ist mit 119 Betten eine der größten Abteilungen des Hauses. In der Klinik für Geriatrie werden geriatrisch erkrankte Patienten und Patientinnen im interdisziplinären Team behandelt und betreut. Die Pflege ist nach dem Prinzip des Primary Nursing (Bezugspflege) organisiert.

  • Unsere oberste Prämisse ist es, die Lebensqualität und Selbstständigkeit unserer Patient/-innen im Alltag zu erhalten – damit sie nach der Behandlung in ihr gewohntes Umfeld zurückkehren können.
  • Sie können uns dabei helfen, indem Sie den individuell abgestimmten Pflegeprozess eigenständig und souverän durchführen – hierfür bieten wir Ihnen einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum.
  • Auch bei Pflegemethoden wie respectare® und der Aromapflege (Anwendung von ätherischen Ölen) können Sie uns unterstützen, das Wohlbefinden der Patienten nachhaltig zu steigern.

Ihr Profil

Sie nehmen Aufgaben in der aktiven Führung von Veränderungsprozessen und Prozessoptimierung in der Pflege wahr. Die Strukturen und Prozesse werden von Ihnen so mitgestaltet, dass eine hohe Zufriedenheit der Patienten, Angehörigen, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erreicht werden kann.

  • Ihr Führungsstil ist von Empathie, Organisationsgeschick und Belastbarkeit geprägt und Sie begegnen Ihrem Gegenüber stets auf Augenhöhe.
  • Sie verfügen neben Ihrer pflegerischen Ausbildung über Berufserfahrung im Führen und Leiten von Organisationseinheiten und Pflegeeinheiten oder sind bereit diese zu erwerben.
  • Sie verkörpern das Konzept des Primary Nursing und sind an dem Pflegeprozess von der Aufnahme bis zur Entlassung beteiligt - hierbei steht für Sie eine vertrauensvolle Patienten- und Angehörigenbeziehung im Vordergrund.
  • Nicht zuletzt ist es Ihnen ein besonderes Anliegen, als professioneller Ansprechpartner beratend für alle am Behandlungsprozess Beteiligten zur Verfügung zu stehen.
  • Neben Ihrer fachlichen Kompetenz zeichnen Sie sich durch zielorientiertes Vorgehen sowie über eine ausgeprägte Motivations- und Integrationsfähigkeit aus.
  • Wir freuen uns darauf, dass Sie sich intern sowie auch extern vertrauensvoll vernetzen und setzen auf Ihr Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Von allen Bewerbern erwarten wir die Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen.

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz in einem Umfeld, das von konstruktiver Zusammenarbeit lebt. Für Ihre berufliche Zukunft ist bestens gesorgt, denn die Paul-Gerhard-Diakonie garantiert Ihnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungsoptionen und Karrierechancen. Darüber hinaus verfügen wir ebenfalls über ein umfangreiches E-Learning Programm, welches Sie zu jeder Zeit auf den aktuellsten Wissenstand bringt. Was Sie bei uns bewegen, ist von großer Verantwortung geprägt. Genau deshalb dürfen Sie mit einer leistungsgerechten Vergütung nach AVR DWBO, diversen Zusatzleistungen (Jobticket) und einer betrieblichen Altersversorgung rechnen. In betrieblichen Notsituationen ist unser Kinderbetreuungsservice „KidsMobil“ immer für Sie da.

Gerne können Sie bei uns vorab eine Hospitation absolvieren, in jedem Fall starten Sie mit einer fundierten, praxisbezogenen Einarbeitung. Sie erwartet eine anspruchsvolle, vielseitige Führungsaufgabe in einem der größten Anbieter von Gesundheitsleistungen in Berlin und zudem die Möglichkeit anspruchsvolle Lösungen Ausschlaggebend mit zu entwickeln.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.


Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, dann rufen Sie uns gerne unter Tel. 030 3702-2033

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.07.2017 unter Angabe der Jobnummer EWK-2017-2017.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Andrea Lemke,
Pflegedirektorin
Stadtrandstraße 555,
13589 Berlin
andrea.lemke(at)pgdiakonie.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Paul Gerhardt Diakonie

Die Paul Gerhardt Diakonie ist mit 5.000 Mitarbeitern eines der größten konfessionellen Gesundheitsunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ambulanten Einrichtungen und im Paul Gerhardt Diakonie Hospiz bieten wir moderne Spitzenmedizin in Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Paul Gerhardt Diakonie