Bewertungen für das Evangelische Krankenhaus Hubertus


5 / 5
24.01.2017

Das nette und freundliche Personal hat mir überaus gut gefallen, angefangen von den Pflegern, bis zu den Ärzten, nicht einer läuft da mit einem dummen Gesicht Raum, auch war das Essen sehr gut und schmackhaft, ich gehen nicht ins Krankenhaus, um satt zu werden, sondern um für mich was zu tun und das denke ich, muss jeder von uns.

Klinik für Orthopädie / Unfallchirurgie und Sportmedizin


5 / 5
23.01.2017

Sehr freundliches Personal, ausgesprochen kompetente ärztliche Betreuung, ausgezeichnete Verpflegung und insgesamt lückenlose gute Betreuung.

Klinik für Orthopädie / Unfallchirurgie und Sportmedizin


2 / 5
23.01.2017

Ärztliche Behandlung war gut,pflegerische Behandlung ließ zu wünschen übrig,müsste stark verbessert werden!!

Klinik für Innere Medizin und Angiologie


5 / 5
22.01.2017

Ich war rundum zufrieden - Ärzte, Schwestern und Pflegepersonal waren sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent! Das Essen könnte verbessert werden.

Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Therapie


4 / 5
21.01.2017

Ich wurde am 9.1.2017 die 1.Station des Hauses aufgenommen und wurde an dem selben Tag operiert. Am nächsten Tag habe ich das Krankenhaus verlassen.

Klinik für Allgemeinchirurgie


1 / 5
21.01.2017

5.1.2017 Bei mir sollten eine transösophageale Echokardiographie und danach eine Elektrokardioversion durchgeführt werden. Als ich morgens um 7:30 bei der Patientenaufnahme die Formalien erledigt hatte, wurde mir mitgeteilt, dass kein Bett frei sei. Ich musste nach Hause fahren und bekam dort um 11:30 Uhr einen Anruf von ***, dass ich jetzt kommen könnte, ein Bett für mich sei mittlerweile organisiert. 16.1.2017 Bei mir wurde eine transösophageale Echokardiographie und eine kathetergeführte Pulmonalvenenisolation durchgeführt. Während der Aufnahmeprozedur in der Patientenaufnahme, 7:30 Uhr, wurde mir mitgeteilt, dass der zuständige Chefarzt nicht im Hause sei, ob ein anderer Chefarzt seine Vertretung machen könne. Ich war einverstanden. Nach der transösophagealen Echokardiographie lag ich im Zimmer. Dann wurde mir vom Oberarzt mitgeteilt, dass der vertretende Chefarzt auch nicht im Hause sei, ob er (der Oberarzt) die kathetergeführte Pulmonalvenenisolation durchführen dürfe. Eine solche schlechte Organisation habe ich noch nie erlebt. Haben die Chefärzte keine Kalender in denen sie sich Patiententermine eintragen können?

Klinik für Innere Medizin und Angiologie


3 / 5
21.01.2017

Leider in einem 2-Bett-Zimmer (Wahlleistung)mit einer Zwangs-Rednerin an der Seite,-Pat . mit anscheinend schwerem grippalen Infekt und der Weigerung trotz ständigem Husten und Röcheln über Nacht ein Fenster(auf meiner Seite)zumindest gekippt zu öffnen. Die Bitte um Ruhe wird als Unhöflichkeit bezeichnet . Im Endergebnis bin ich mit einem Infekt wieder zu Hause.

Klinik für Innere Medizin und Angiologie


5 / 5
20.01.2017

Alles bestens. Gerne wieder

Klinik für Allgemeinchirurgie


3 / 5
19.01.2017

Im Nebenbett lag eine ältere geriatrische Patientin. Ich habe erlebt, dass sie von ärztlicher Seite fast garnicht betreut wurde. Eine Ärztin war 1 Minute am Bett, sprach mit der Frau kein Wort. Nicht darüber, weshalb sie hier ist, was sie hat, wie lange sie noch im Bett verharren muss, was mit ihrer Wohnung passiert. Das hat mich sehr belastet. Die pflegerische Betreuung war gut.

Klinik für Orthopädie / Unfallchirurgie und Sportmedizin


5 / 5
19.01.2017

Ärzte freundlich und kompetent, Pflegepersonal freundlich und hilfsbereit, bei der Station 1 auf den vorderen Gang sollte die Dehnungsfuge begradigt werden, weil die Lärmbelästigung sehr stark ist in den anliegenden Zimmern, wenn das Personal mit Verpflegungswagen oder ähnlichen durchfährt

Klinik für Orthopädie / Unfallchirurgie und Sportmedizin


5 / 5
16.01.2017

sehr wohl gefühlt,nettes personal

Klinik für Orthopädie / Unfallchirurgie und Sportmedizin


4 / 5
16.01.2017

Ein gutes und kompetentes Krankenhaus, nur an der Qualität der Speisen sollte gearbeitet werden, das Essen war nicht ansprechend und der Geschmack war nicht gut. Vielleicht wäre es eine Überlegung wert, den Patienten, die in der Lage sind, ein Buffet für Frühstück, Kaffee uns Abendessen anzubieten.

Klinik für Orthopädie / Unfallchirurgie und Sportmedizin


5 / 5
15.01.2017

Hallo, es lief alles wie besprochen. Ich wurde gut versorgt. Mit freundlichen Grüßen ***

Klinik für Allgemeinchirurgie


5 / 5
13.01.2017

Herausstellen möchte ich, neben der med.-fachlich-kompetenten Beratung und Behandlung, die stets freundliche und hilfsbereite Art und Weise der Betreuung durch das Personal auf der Station 1. Trotz Personalmangels und einer voll besetzen Station war stets ein Lächeln und ein nettes Wort für den Patienten übrig. Das dient dem Genesungsprozess oft mehr, als eine Pille. Die ärztliche Behandlung (Beratung, Operation) steht außer Frage und verlief tadellos.

Klinik für Orthopädie / Unfallchirurgie und Sportmedizin


3 / 5
13.01.2017

Stationsärztin war nicht kompetent. Station war nicht sauber. Das Essen: weiches Fabrikbrot und Plastikverpackungen

Klinik für Innere Medizin und Angiologie

Seite 1 von 9