Die Krankenhausseelsorge stiftet Zuwendung, Hilfe und Trost

Neben hoch qualifizierter Medizin und engagierter Pflege sind menschliche Zuwendung, Hilfe und Trost zentrale Elemente unseres Handelns im Evangelischen Krankenhaus Hubertus.

Im Sinne des christlichen Auftrags, kranken, hilfsbedürftigen, ratsuchenden, pflegebedürftigen Menschen zu helfen, steht der einzelne Mensch in seiner Einmaligkeit im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Die unbedingte Sorge um unsere Patienten und die ihnen nahe stehenden Personen steht für unsere Krankenhausseelsorge im Vordergrund. Hier erfahren die Patienten und die ihnen nahe stehenden Menschen ein offenes Ohr, Hilfe und Zuspruch, hier können sie ihre Sorgen teilen und sich trösten lassen. Sie steht ihnen in Zeiten der Krise und Trauer, des Kummers und der Angst, in ethisch schwierigen Entscheidungssituationen und auch im Sterben bei – aber auch in Zeiten der Freude.

Wenn Sie einen Besuch wünschen, können Sie unseren Krankenhausseelsorger, Pfarrer Wolfgang Weiß, wie folgt erreichen:

  • über die Mitarbeiter der Station
  • über eine Nachricht im Postfach in der Pforte
  • über eine telefonische Nachricht unter 030 81008-275
  • per Mail an wolfgang.weiss(at)pgdiakonie.de
  • bei einem direkten Besuch im Zimmer der Seelsorge, Raum E 2.31 (Erdgeschoss)

Kapelle

Die Kapelle des Evangelischen Krankenhauses Hubertus ist durchgehend zur stillen Meditation, zum Gebet, zum ruhigen Verweilen geöffnet.

Gottesdienst

Unsere Patienten, aber auch Angehörige und Mitarbeiter, laden wir zu unserem wöchentlichen Gottesdienst ein. Dieser findet jeden Sonntag um 10:00 Uhr in der Kapelle statt. In der Regel wird er am ersten Sonntag im Monat mit Abendmahl (Traubensaft) gefeiert. Der Gottesdienst wird auch über Radio-Kopfhörer (Kanal 20) übertragen.

  • Sonntag, 05. Juni 2016, 10:00 Uhr, Abendmahlsgottesdienst, 2. So. n. Trinitatis, Herr Ulbricht
  • Sonntag, 12. Juni 2016, 10:00 Uhr, 3. So. n. Trinitatis, Herr Weiß
  • Sonntag, 19. Juni 2016, 10:00 Uhr, 4. So. n. Trinitatis, Herr Schukat
  • Sonntag, 26. Juni 2016, 10:00 Uhr, 5. So. n. Trinitatis, Herr Weiß
  • Sonntag, 03. Juli 2016, 10:00 Uhr, Abendmahlsgottesdienst, 6. So. n. Trinitatis, Herr Weiß
  • Sonntag, 10. Juli 2016, 10:00 Uhr, 7. So. n. Trinitatis, Herr Ulbricht
  • Sonntag, 17. Juli 2016, 10:00 Uhr, 8. So. n. Trinitatis, Herr Weiß
  • Sonntag, 24. Juli 2016, 10:00 Uhr, 9. So. n. Trinitatis, Herr Schukat
  • Sonntag, 31. Juli 2016, 10:00 Uhr, 10. So. n. Trinitatis, Frau Bolle
  • Sonntag, 07. August 2016, 10:00 Uhr, Abendmahlsgottesdienst, 11. So. n. Trinitatis, Frau Bolle
  • Sonntag, 14. August 2016, 10:00 Uhr, 12. So. n. Trinitatis, Herr Schukat
  • Sonntag, 21. August 2016, 10:00 Uhr, 13. So. n. Trinitatis, Herr Weiß
  • Sonntag, 28. August 2016, 10:00 Uhr, 14. So. n. Trinitatis, Herr Weiß
  • Sonntag, 04. September 2016, 10:00 Uhr, Abendmahlsgottesdienst, 15. So. n. Trinitatis, Herr Schukat
  • Sonntag, 11. September 2016, 10:00 Uhr, Abendmahlsgottesdienst, Schwesterntag der Schwesternschaft des Evangelischen Bundes, 16. So. n. Trinitatis, Herr Weiß
  • Sonntag, 18. September 2016, 10:00 Uhr, 17. So. n. Trinitatis, Herr Ulbricht
  • Sonntag, 25. September 2016, 10:00 Uhr, 18. So. n. Trinitatis, Frau Bolle

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Nicht nur der Seelsorger, sondern auch die Damen vom Besuchsdienst unterstützen die Betreuung in unserem Krankenhaus. Sie machen wochentags Besuche auf den Stationen und nehmen sich gern Zeit für ein ausführliches Gespräch. Sie erkennen die Mitarbeiterinnen des Besuchsdienstes an ihrem Namensschild.

Wolfgang Weiß

Pfarrer
Wolfgang Weiß

Kontakt

Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Krankenhausseelsorge

Spanische Allee 10-14

14129 Berlin

Pfarrer Wolfgang Weiß
Raum E 2.31

Tel.: 030 81008-275

Gottesdienst

Unseren wöchentlichen Gottesdienst feiern wir sonntags um 10:00 Uhr in der Kapelle. Alle Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen.

Anfahrt