20.09.2017 12:00 - 16:00 Uhr

Bronchoskopie & Beatmung für Pneumologen & Intensivmediziner: Lernen am Modell der beatmeten Lunge (Schwein)

Veranstaltungsort
Evangelische Lungenklinik Berlin
Lindenberger Weg 27, 13125 Berlin

Termin
20.09.2017 12:00 - 16:00 Uhr

Download als Kalendereintrag

Bronchoskopie und künstliche Beatmung stellen Grundpfeiler in der Diagnostik und Therapie von Lungenkrankheiten dar. Interdisziplinäres Handeln von Pneumologen und Intensivmedizinern ist somit mehr denn je von essentieller Bedeutung. Die Beatmungsmedizin hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die zunehmende Zahl moderner Beatmungstechniken- und strategien sowie auch der demographische Wandel unserer Gesellschaft haben dazu geführt, dass sowohl die klinische als auch die außerklinische Beatmung immer mehr an Bedeutung gewonnen haben. Gleiches gilt für die Bronchoskopie. Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns Beatmungsmedizin und Bronchoskopie in Theorie und Praxis besser kennenzulernen und zu verstehen. Im Kurs werden am Modell der beatmeten Lunge (Schwein) sowohl bronchoskopische als auch Beatmungstechniken optimal simuliert.

Programm

  • 12:00 Uhr
    Begrüßung
    Dr. Hartmut Brestrich
  • 12:15 – 12:45 Uhr
    Beatmung Grundlagen der Respiratoreinstellung beim akuten Lungenversagen
    Dr. Hartmut Brestrich
  • 13:00 – 13:30 Uhr
    Grundlagen und diagnostische Möglichkeiten der Bronchoskopie
    Dr. Sylke Kurz
  • 13:30 – 14:00
    Imbiss
  • 14:00 – 15:45 Uhr
    Praktische Übungen in kleinen Gruppen Bronchoskopie (Dr. Sylke Kurz/Dr. Barbara Wiesner)
    Invasive Beatmung (Dr. Hartmut Brestrich)
    Nicht-Invasive Beatmung (Miranda Nafe/Dr. Barbara Wiesner)
    anschließend Fragenbeantwortung & Diskussion
  • ca. 16:00 Uhr
    Ende der Veranstaltung

Referenten

  • Dr. med. Hartmut Brestrich
    Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Dr. med. Sylke Kurz
    Oberärztin der Klinik für Pneumologie
  • Miranda Nafe
    Fachärztin der Klinik für Pneumologie
  • Dr. med. Barbara Wiesner
    Oberärztin der Klinik für Pneumologie Leiterin des Zentrums für Beatmungsund Schlafmedizin

Anmeldung

Eine Anmeldung ist bis zum 15. September 2017 per E-Mail sekr.pneumologie.lungenklinik(at)pgdiakonie.de oder per Fax 030 94802-290 möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (max. 20 Personen). Die Teilnehmergebühr beträgt 50 Euro.