16.05.2017 | Service Center Finanzen

Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (w/m)

Jobnummer: SCF-160-2017

  • Im Bereich: Management / Verwaltung

Für unser Service Center Finanzen suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Mitarbeiter Konzernrechnungswesen (w/m)

Ihre neue Wirkungsstätte

  • In dieser Position unterstützen Sie das Konzernrechnungswesen bei der Erstellung der monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Abschlüsse nach HGB.
  • Sie übernehmen die Abstimmung der konzerninternen Salden zwischen den Tochterunternehmen und sorgen für die kontinuierliche Analyse und Optimierung der Abschlussprozesse.
  • Aktiv treiben Sie den Aufbau und die Weiterentwicklung des Reportings und entsprechender Systeme voran und orientieren sich hierbei an den gesetzlichen Anforderungen.
  • Wir setzen außerdem darauf, dass Sie sich in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen an der Weiterentwicklung der Bilanzierungsrichtlinien des Unternehmens beteiligen. Zudem stehen Sie unseren in- und externen Prüfern und unseren Tochtergesellschaften zu allen Themen der Bilanzierung als Ansprechpartner zur Seite.
  • Nicht zuletzt unterstützen Sie das Kostenstellencontrolling im Bereich der Umlagenabrechnung und bringen Ihr umfangreiches Wissen in verschiedenen Sonderprojekten ein.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung etc.
  • mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im (Konzern-)Rechnungswesen
  • abschlusssicheres Know-how in der Bilanzierung nach HGB, Kenntnisse im Bereich KHBV, BPflVO und PBV von Vorteil
  • sehr gute Kenntnisse in SAP R/3 FI sowie sicherer Umgang mit MS Office & Co, insbesondere MS Excel
  • strukturierte und erfolgsorientierte Arbeitsweise sowie konzeptionelle Denkfähigkeit
  • Von allen Bewerbern erwarten wir die Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen.

Unser Angebot

Wir begrüßen Sie in einer ebenso motivierten wie aufgeschlossenen Gemeinschaft. Unsere Türen stehen offen und Ihre neuen Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. - Ihren Einsatz wissen wir ehrlich zu schätzen. Deshalb bieten wir Ihnen eine attraktive Vergütung nach unserem Tarif AVR DWBO – das bedeutet: 38,5 Stunden-Woche, Kinderzuschuss, eine betriebliche Altersversorgung mit überdurchschnittlicher Rendite (EZVK Grund mit attraktiven Aufstockungsmöglichkeiten), in der Regel ein 13. Monatsgehalt und viele weitere Vorteile. In unserer unternehmenseigenen Akademie bieten wir Ihnen vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten. Auch Ihr familiäres Wohl liegt uns am Herzen, darum können Sie sich in betrieblichen Notsituationen auf unseren Kinderbetreuungsservice KidsMobil verlassen.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit finden Sie auf unserer Internetseite.

Für Fragen steht Ihnen Gundi Slotta, Leiterin des Service Center Finanzen, unter 030 3702-27257 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.06.2017 unter Angabe der Jobnummer SCF-160-2017.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Paul Gerhardt Diakonie
Service Center Personal
Otternbuchtstraße 35
13599 Berlin
bewerbung(at)pgdiakonie.de

Wir bevorzugen Bewerbungen per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular. Wir bitten Sie, dabei nach Möglichkeit alle Anlagen in einem einzigen PDF-Dokument beizufügen und eine Dateigröße von 10 MB nicht zu überschreiten.

Online Bewerben

Über die Paul Gerhardt Diakonie

Die Paul Gerhardt Diakonie ist mit 5.000 Mitarbeitern eines der größten konfessionellen Gesundheitsunternehmen in Berlin und im Nordosten Deutschlands.
In unseren Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ambulanten Einrichtungen und im Paul Gerhardt Diakonie Hospiz bieten wir moderne Spitzenmedizin in Einklang mit den diakonischen Werten unseres Unternehmens.

Karriere in der Paul Gerhardt Diakonie